&noscript=1 /> Eine lange Tradition: Ursprung der Schankbetriebe
 
Tradition
Tradition

Die Tradition der Buschenschänke
ist seit jeher mit dem Wein
eng verbunden

Buschenschänke

Eine lange Tradition

Die Buschenschänke haben ihren Ursprung bereits im Mittelalter. In dieser Zeit erhielten die Bauern von den Landesfürsten das Recht, einen Teil ihrer Trauben selbst einzukellern und auszuschenken. Ein grüner Zweig („Buschen“) über dem Hauseingang zeigte an, dass der Betrieb geöffnet ist.

Die Buschenschänke haben ihren Ursprung bereits im Mittelalter. In dieser Zeit erhielten die Bauern von den Landesfürsten das Recht, einen Teil ihrer Trauben selbst einzukellern und auszuschenken. Ein grüner Zweig („Buschen“) über dem Hauseingang zeigte an, dass der Betrieb geöffnet ist.

Dieser Brauch gilt auch heute noch: Wenn die Buschenschänke im Herbst zum Törggelen einladen, bringen die Bäuerinnen und Bauern einen selbstgemachten grünen Buschen am Hauseingang an.

 

Der gesetzliche Rahmen

Während unter Österreich seit dem Jahr 1843 ein eigenes Buschenschankrecht galt, fiel Südtirol unter Italien in diesem Bereich in eine mehr oder weniger rechtsfreie Zone, sodass die Anzahl der Buschenschänke stetig abnahm. Eine Renaissance erlebte die Buschenschank-Kultur im Zuge des großen Tourismusaufschwungs und durch das Aufkommen des Törggelen in den sechziger und siebziger Jahren. Die Anzahl der Buschenschänke stieg schlagartig an. Dies veranlasste den Gesetzgeber, die Tätigkeit der Buschenschänke gesetzlich zu regeln. Es wurde also in einem Landesgesetz verankert, was einen Buschenschank in Südtirol kennzeichnet. Somit ist der Begriff „Buschenschank“ seit über drei Jahrzehnten gesetzlich geschützt.

mehr lesen weniger lesen

Gesetzliche Voraussetzung

Buschenschank

Weinbau
Der Bauernhof

befindet sich im Weinbaugebiet

Wein
Hauseigener Wein

im Angebot

Buschenschank
Max. 6 Monate

im Jahr geöffnet

Bauernhof-Suche

Buschenschänke

Alle Buschenschänke

Wo soll es hingehen?
Wann?
Datum eingeben
17 Hof ansehen Höfe ansehen
alle Filter zurücksetzen
8 Hof gefunden Höfe gefunden
Steidlerhof
Fam. Gasser  | Bozen  (Bozen und Umgebung)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Muskaris, St. Magdalener, Ananas-Salbeisirup, Apfelbrand im Barrique, Apfelessig ...
Highlight auf dem Hof:
  • Rippelen mit Röster
  • Schlutzer
  • Bauerngröstl mit Krautsalat
Schnalshuberhof
Fam. Pinggera  | Algund  (Meran und Umgebung)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Weißburgunder, Vernatsch, Kirschlikör, Nusslikör "Nusseler", Apfelbrand ...
5,0
"Ausgezeichnet"
(2 Bewertungen)
Highlight auf dem Hof:
  • Hausbrettl mit hausgemachtem Speck und Würsten
  • Käseknödel
Burgerhof
Fam. Meßner  | Brixen  (Eisacktal)
Buschenschank
Hofeigene Produkte INSekt, Burgfrieden, Eingelegtes Gemüse, Hauswürste, Kaminwurzen ...
Highlight auf dem Hof:
  • Ronenknödel
  • Fleischkrapfln mit Kartoffelpürree
  • Schwarzplentener Riebl
Planitzer
Fam. Ainhauser  | Montan  (Bozen und Umgebung)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Blauburgunder, Sauvignon, Apfel-Zwiebel-Chutney, Apfelsaft, Holundersirup ...
Highlight auf dem Hof:
  • Rippelen mit Röster oder Plent
  • Kaiserschmarrn mit Zwetschgenmarmelade
  • Buchweizenroulade mit Preiselbeersahne
Oberlegar
Fam. Schwarz  | Terlan  (Bozen und Umgebung)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Vernatsch, Sauvignon, Eingelegte Zucchini, Feigensenf, Holundersirup ...
4,0
"Super"
(3 Bewertungen)
Highlight auf dem Hof:
  • Kastaniencremesuppe
  • Spargeln mit Beinschinken und Salzkartoffel
  • Rindswangelen
Luggin Steffelehof
Fam. Luggin  | Kaltern an der Weinstraße  (Bozen und Umgebung)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Piwandi, Aristos, Liebeslikör, Bella vita Likör, Apfelbrand ...
4,5
"Ausgezeichnet"
(12 Bewertungen)
Nalserbacherkeller
Fam. Pallweber  | Nals  (Meran und Umgebung)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Sauvignon, Vernatsch, Himbeerlikör, Nusslikör "Nusseler", Anisschnaps ...
Highlight auf dem Hof:
  • Pellkartoffel mit Aufschnitt
  • Bohnensuppe
  • Schlutzer
Oberpartegger
Fam. Johannes  | Villanders  (Eisacktal)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Sylvaner, Vernatsch, Sylvaner Sekt, Nusslikör, Apfelbrand ...
Highlight auf dem Hof:
  • Schlutzer
  • Kalbsstelzen mit Knödel und Krautsalat
  • Spargel mit Schinken und Bozner Sauce
Dein Suchergebnis

Rund ums Törggelen

Spannendes zum Brauch

Das Kulturgut Törggelen ist eng mit den hauseigenen Weinen und der Geschichte der Buschenschänke verbunden. Hier kannst du tiefer in die Thematik eintauchen und zum echten Törggele-Profi avancieren.