&noscript=1 /> Authentisches Erlebnis: Törggelen am Bauernhof
 
Törggelen
Törggelen

Törggelen, aber richtig!

Buschenschänke

Törggelen am Ursprung

Törggelen ist nicht gleich Törggelen. Nur in Südtiroler Buschenschänken, nur dort, wo Kastanien und Weinreben wachsen und nur im Herbst ist dieser Südtiroler Brauch authentisch erlebbar. Die Initiative „Törggelen am Ursprung“ zeigt, wo es sich authentisch törggelen lässt.

Törggelen ist nicht gleich Törggelen. Nur in Südtiroler Buschenschänken, nur dort, wo Kastanien und Weinreben wachsen und nur im Herbst ist dieser Südtiroler Brauch authentisch erlebbar. Die Initiative „Törggelen am Ursprung“ zeigt, wo es sich authentisch törggelen lässt.

Die Südtiroler Buschenschänke, die Teil der Initiative „Törggelen am Ursprung“ sind, bieten hausgemachte Gerichte, zur Gänze selbstgekelterten Wein und heimische Kastanien an.

 

„Buschen“ als Erkennungszeichen

Sie sind erkennbar durch einen „Buschen“, der oberhalb des Eingangs hängt, und liegen am Eisacktaler Kastanienweg und in den klassischen Wein- und Kastanienanbaugebieten Südtirols rund um Bozen, im Unterland und Überetsch sowie im Etschtal, dem Burggrafenamt und in der Völser Gegend. Ihre Gemeinsamkeit:  Sie feiern einen Südtiroler Brauch auf ursprüngliche Art und Weise – nur im Herbst und an jenen Orten, wo Trauben und Kastanien wachsen. Alle teilnehmenden Buschenschänke erfüllen zudem die Qualitätskriterien der Marke „Roter Hahn“.

 

Das typische Törggelemenü

Beim herbstlichen Törggelen erhalten die Gäste das Beste aus der bäuerlichen Küche aus vielen hofeigenen Produkten und mit viel Liebe zubereitet. Auf den Tisch kommen Gerstsuppe, „Kasnocken“ oder „Schlutzer“ als Vorspeisen und eine Schlachtplatte mit Surfleisch, Rippelen, diversen Würsten, Knödeln und Sauerkraut als Hauptspeise. Zum Abschluss gibt es gebratene Kastanien und süße „Krapfen“ mit einer köstlichen Füllung – und vielleicht ein Gläschen vom Selbstgebrannten.

 

Törggelen wie damals

Die „echte“ Törggele-Saison beginnt mit einem Eröffnungsfest am ersten Samstag im Oktober. Beim offiziellen Auftakt von „Törggelen am Ursprung“ entzünden alle teilnehmenden Buschenschänke das sogenannte „Keschtnfeuer“. Zu gerösteten Kastanien, hauseigenen Weinen und einer Palette an hofeigenen Produkten öffnen die Bäuerinnen und Bauern ab 18 Uhr ihre Höfe auch für Führungen, Weinverkostungen und mehr. Jeder Buschenschank bietet eine Aktion, bei der die Gastgeber allerlei Geschichten über Haus und Hof erzählen.

 

 

Mehr lesen Weniger lesen

Törggelen am Ursprung

Die Kriterien

Wein
Wein

aus eigenem Anbau

Südtiroler Kastanien
Kastanien

aus Südtirol

Bäuerliche Küche
Hausgemachte Gerichte

nach Familienrezept

Bauernhof-Suche

Buschenschänke

Alle Buschenschänke

Wo soll es hingehen?
Wann?
Datum eingeben
17 Hof ansehen Höfe ansehen
alle Filter zurücksetzen
8 Hof gefunden Höfe gefunden
Oberpartegger
Fam. Johannes  | Villanders  (Eisacktal)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Vernatsch, Sylvaner, Sylvaner Sekt, Nusslikör, Apfelbrand ...
Highlight auf dem Hof:
  • Schlutzer
  • Kalbsstelzen mit Knödel und Krautsalat
  • Spargel mit Schinken und Bozner Sauce
Rielinger-Hof
Fam. Messner  | Ritten  (Bozen und Umgebung)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Blaterle, Vernatsch 69, Kaminwurzen, Salami, Bauchspeck ...
Highlight auf dem Hof:
  • Brotzeitplatte mit hausgemachtem Speck und Würste
  • Kartoffelteigtaschen mit Käsefüllung und Quittenchutney
  • Fleischgerichte vom Rind oder Schwein
Gostnerhof
Fam. Winkler  | Barbian  (Eisacktal)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Vernatsch, Müller Thurgau, Eingelegte Zucchini, Himbeermarmelade, Himbeersirup ...
Highlight auf dem Hof:
  • Schlutzer mit Brennnesselfülle
  • Kartoffelteigtaschen mit Spargelfülle
  • Rindsbraten mit Kartoffeln
Planitzer
Fam. Ainhauser  | Montan  (Bozen und Umgebung)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Blauburgunder, Sauvignon, Apfel-Zwiebel-Chutney, Apfelsaft, Holundersirup ...
Highlight auf dem Hof:
  • Rippelen mit Röster oder Plent
  • Kaiserschmarrn mit Zwetschgenmarmelade
  • Buchweizenroulade mit Preiselbeersahne
Winklerhof
Fam. Fink  | Villanders  (Eisacktal)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Cuvée aus Vernatsch, Blauburgunder und Portugieser, Sylvaner, Bauernbrot, Kaminwurzen, Bauchspeck ...
Highlight auf dem Hof:
  • Schlutzer
  • Brennnesselknödel
  • Schlachtplatte mit Sauerkraut
  • Knödel und Röster
  • Hauswurst mit Sauerkraut und Speckknödel
Griesserhof
Fam. Huber  | Vahrn  (Eisacktal)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Müller Thurgau DOC, Blauburgunder IGT, Apfelmus, Birnenkompott, Holundersirup ...
Highlight auf dem Hof:
  • Schlutzer
  • Käsenocken
  • Erdäpfelblattlen mit Kraut
Hubenbauer
Fam. Stolz  | Vahrn  (Eisacktal)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Kerner, Zweigelt, Bier, Beerenfruchtmarmelade, Brot ...
Highlight auf dem Hof:
  • Brettlmarende mit hausgemachtem Speck und Würste
Steidlerhof
Fam. Gasser  | Bozen  (Bozen und Umgebung)
Buschenschank
Hofeigene Produkte Muskaris, St. Magdalener, Ananas-Salbeisirup, Apfelbrand im Barrique, Apfelessig ...
Highlight auf dem Hof:
  • Rippelen mit Röster
  • Schlutzer
  • Bauerngröstl mit Krautsalat
Dein Suchergebnis

Rund ums Törggelen

Spannendes zum Brauch

Das Kulturgut Törggelen ist eng mit den hauseigenen Weinen und der Geschichte der Buschenschänke verbunden. Hier kannst du tiefer in die Thematik eintauchen und zum echten Törggele-Profi avancieren.