&noscript=1 /> Urlaub auf dem Bauernhof im Seiser Alm - Schlerngebiet Urlaub auf dem Bauernhof im Seiser Alm - Schlerngebiet
 
Urlaub auf dem Bauernhof im Seiser Alm - Schlerngebiet
Urlaub auf dem Bauernhof im Seiser Alm - Schlerngebiet

Ritterliche Hochalm

Erlebnisraum

Seiser Alm - Schlerngebiet

Urlaub auf dem Bauernhof im Seiser Alm - Schlerngebiet

Beim Urlaub auf dem Bauernhof im Seiser Alm - Schlerngebiet steht vor allem eines im Mittelpunkt: die Natur.

Mit den Dolomiten als Kulisse und ihren besonderen Landschaftsformen sind die Seiser Alm und das umliegende Schlerngebiet eine zu Recht beliebte Naturregion: Sieben mal acht Kilometer misst die Seiser Alm und ist damit als größte Hochalm Europas wie gemacht für Wanderer, Skifahrer und Skitourengeher. Bewacht wird all dies vom Schlern, dem Symbolberg Südtirols.

Beim Urlaub auf dem Bauernhof im Seiser Alm- Schlerngebiet steht vor allem eines im Mittelpunkt: die Natur.

Mit den Dolomiten als Kulisse und ihren besonderen Landschaftsformen sind die Seiser Alm und das umliegende Schlerngebiet eine zu Recht beliebte Naturregion: Sieben mal acht Kilometer misst die Seiser Alm und ist damit als größte Hochalm Europas wie gemacht für Wanderer, Skifahrer und Skitourengeher. Bewacht wird all dies vom Schlern, dem Symbolberg Südtirols.

 

Sagenhaftes Weideland

Schon seit jeher haben die Bauern der umliegenden Gebiete im Sommer ihre Kühe auf die Seiser Alm getrieben. 56 Quadratkilometer Wiesen und Weiden – für Kühe ein wahres Paradies. Dementsprechend ist die Landwirtschaft im Gebiet auch auf die Viehhaltung ausgerichtet: Die meisten Höfe halten Kühe, einige auch Schafe, Ziegen, Hühner und Kaninchen. Obst bauen nur tiefer gelegene Höfe im großen Stil an, einen eigenen kleinen Gemüse- und Kräutergarten für den täglichen Salatteller haben aber fast alle angelegt. Den darfst Du bei Deinem Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Zimmer im Seiser Alm - Schlerngebiet auch selbst probieren.

 

Wo die Spatzen singen

Wenn Du Deinen Urlaub unter dem Schlern verbringen möchtest, stehen Dir drei Gemeinden zur Auswahl: Kastelruth, Völs am Schlern und Tiers. Gemeinsam ist ihnen allen, dass sie ideale Ausgangspunkte für Ausflüge in die Natur sind. Jede von ihnen hat aber auch ihre ganz eigenen Vorzüge. Der Name Kastelruth sagt Dir ganz bestimmt etwas: Aus diesem Dorf stammen die Kastelruther Spatzen, eine europaweit bekannte Volksmusikgruppe. Zweimal im Jahr finden sich begeisterte Anhänger dieser singenden und spielenden Gruppe in Kastelruth ein: Mitte Juni zum Spatzen Open Air und Mitte Oktober zum Kastelruther Spatzenfest. Natürlich ist das nicht das Einzige, was die Gemeinde zu bieten hat: Hier befindet sich auch die Talstation der Gondelbahn auf die autofreie Seiser Alm, so dass Du den Ausgangspunkt für die zahlreichen Wandermöglichkeiten auch ohne Deinen Wagen bequem erreichen kannst. Als Wanderziele kommen auch zwei sagenumwobene Burgruinen in Frage: Salegg und Hauenstein. Auf Hauenstein hat der bekannte Dichter aus dem Mittelalter Oswald von Wolkenstein gelebt und gedichtet.

 

Im Bergsee schwimmen

Während für Kastelruth die Seiser Alm den landschaftlichen Ton angibt, hat Völs am Schlern – wie es der Name schon sagt – sein eigenes Wahrzeichen: den Schlern. Viele Sagen ranken sich um diesen markanten Felsrücken: Hexen sollen sich auf dem Schlern mit dem Teufel zum Tanz verabredet haben. Auch heute noch sind sie allgegenwärtig: So führt zum Beispiel eine Wanderung auf die Hexenbänke, wo die Oberhexe ihren Sitz hatte und das ganze Schlerngebiet im Auge behielt. Wer es weniger sagenhaft haben möchte, kann den Völser Weiher besuchen: Mitten im Tannenwald besticht dieser Bergsee im Sommer mit seiner angenehmen Kühle und im Winter als Treffpunkt zum Schlittschuhlaufen. Eines der jährlichen Highlights findet ebenfalls in Völs am Schlern statt: Anfang Juni organisieren alle drei Gemeinden gemeinsam den Oswald-von-Wolkenstein-Ritt, ein mittelalterliches Reitturnier, für das der Kastelruther Dichter Oswald von Wolkenstein sozusagen Pate steht.

 

Mit dem Rosengarten tafeln

Wer sich bei seinem Urlaub auf dem Bauernhof im Seiser Alm - Schlerngebiet von einem der schönsten Berge Südtirols, dem Rosengarten, angezogen fühlt, sollte sich in Tiers niederlassen. Hier kann er täglich frei entscheiden, ob er das Schlerngebiet und die Seiser Alm oder lieber den Rosengarten erwandern will. Tiers punktet aber nicht nur mit seinen Wandermöglichkeiten, sondern – besonders im Sommer – auch mit kulinarischen Argumenten: Bei der Bergler Harass gibt es im Juni am Aussichtspunkt beim Weiher Wuhnleger ein Picknick mit Südtiroler Köstlichkeiten. Im Juli hingegen lockt die Bergler Tafel, eine dutzende Meter lange Tafel, an der man am Abend mit Blick auf das Erglühen des Rosengartens ein Menü der Tierser Spitzenköche genießen kann.

 

 

Was für den Urlaub auf dem Bauernhof im Seiser Alm - Schlerngebiet spricht:

  • Größte Hochalm Europas mit unzähligen Ausflugsmöglichkeiten
  • Vielfalt: Baden im Völser Weiher, Skifahren auf der Seiser Alm, Wandern auf dem Schlern
  • Wunderschöne Aussicht auf Schlern und Rosengarten

Sagenhaftes Weideland

Schon seit jeher haben die Bauern der umliegenden Gebiete im Sommer ihre Kühe auf die Seiser Alm getrieben. 56 Quadratkilometer Wiesen und Weiden – für Kühe ein wahres Paradies. Dementsprechend ist die Landwirtschaft im Gebiet auch auf die Viehhaltung ausgerichtet: Die meisten Höfe halten Kühe, einige auch Schafe, Ziegen, Hühner und Kaninchen. Obst bauen nur tiefer gelegene Höfe im großen Stil an, einen eigenen kleinen Gemüse- und Kräutergarten für den täglichen Salatteller haben aber fast alle angelegt. Den darfst Du bei Deinem Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Zimmer im Seiser Alm - Schlerngebiet auch selbst probieren.

 

Wo die Spatzen singen

Wenn Du Deinen Urlaub unter dem Schlern verbringen möchtest, stehen Dir drei Gemeinden zur Auswahl: Kastelruth, Völs am Schlern und Tiers. Gemeinsam ist ihnen allen, dass sie ideale Ausgangspunkte für Ausflüge in die Natur sind. Jede von ihnen hat aber auch ihre ganz eigenen Vorzüge. Der Name Kastelruth sagt Dir ganz bestimmt etwas: Aus diesem Dorf stammen die Kastelruther Spatzen, eine europaweit bekannte Volksmusikgruppe. Zweimal im Jahr finden sich begeisterte Anhänger dieser singenden und spielenden Gruppe in Kastelruth ein: Mitte Juni zum Spatzen Open Air und Mitte Oktober zum Kastelruther Spatzenfest. Natürlich ist das nicht das Einzige, was die Gemeinde zu bieten hat: Hier befindet sich auch die Talstation der Gondelbahn auf die autofreie Seiser Alm, so dass Du den Ausgangspunkt für die zahlreichen Wandermöglichkeiten auch ohne Deinen Wagen bequem erreichen kannst. Als Wanderziele kommen auch zwei sagenumwobene Burgruinen in Frage: Salegg und Hauenstein. Auf Hauenstein hat der bekannte Dichter aus dem Mittelalter Oswald von Wolkenstein gelebt und gedichtet.

 

Im Bergsee schwimmen

Während für Kastelruth die Seiser Alm den landschaftlichen Ton angibt, hat Völs am Schlern – wie es der Name schon sagt – sein eigenes Wahrzeichen: den Schlern. Viele Sagen ranken sich um diesen markanten Felsrücken: Hexen sollen sich auf dem Schlern mit dem Teufel zum Tanz verabredet haben. Auch heute noch sind sie allgegenwärtig: So führt zum Beispiel eine Wanderung auf die Hexenbänke, wo die Oberhexe ihren Sitz hatte und das ganze Schlerngebiet im Auge behielt. Wer es weniger sagenhaft haben möchte, kann den Völser Weiher besuchen: Mitten im Tannenwald besticht dieser Bergsee im Sommer mit seiner angenehmen Kühle und im Winter als Treffpunkt zum Schlittschuhlaufen. Eines der jährlichen Highlights findet ebenfalls in Völs am Schlern statt: Anfang Juni organisieren alle drei Gemeinden gemeinsam den Oswald-von-Wolkenstein-Ritt, ein mittelalterliches Reitturnier, für das der Kastelruther Dichter Oswald von Wolkenstein sozusagen Pate steht.

 

Mit dem Rosengarten tafeln

Wer sich bei seinem Urlaub auf dem Bauernhof im Seiser Alm - Schlerngebiet von einem der schönsten Berge Südtirols, dem Rosengarten, angezogen fühlt, sollte sich in Tiers niederlassen. Hier kann er täglich frei entscheiden, ob er das Schlerngebiet und die Seiser Alm oder lieber den Rosengarten erwandern will. Tiers punktet aber nicht nur mit seinen Wandermöglichkeiten, sondern – besonders im Sommer – auch mit kulinarischen Argumenten: Bei der Bergler Harass gibt es im Juni am Aussichtspunkt beim Weiher Wuhnleger ein Picknick mit Südtiroler Köstlichkeiten. Im Juli hingegen lockt die Bergler Tafel, eine dutzende Meter lange Tafel, an der man am Abend mit Blick auf das Erglühen des Rosengartens ein Menü der Tierser Spitzenköche genießen kann.

 

 

Was für den Urlaub auf dem Bauernhof im Seiser Alm - Schlerngebiet spricht:

  • Größte Hochalm Europas mit unzähligen Ausflugsmöglichkeiten
  • Vielfalt: Baden im Völser Weiher, Skifahren auf der Seiser Alm, Wandern auf dem Schlern
  • Wunderschöne Aussicht auf Schlern und Rosengarten
mehr lesen weniger lesen

Erlebnisraum im Überblick

Seiser Alm - Schlerngebiet

Erlebe ein traumhaftes Urlaubserlebnis an 365 Tagen im Jahr. Diese Urlaubsorte warten auf Dich.

Bauernhof-Suche

Urlaubsbauernhöfe im Seiser Alm - Schlerngebiet

Wo soll es hingehen?
Wann und wie lange?
beliebig
Unterkunftsart und Mitreisende
2 Erwachsene
Art des Bauernhofes
Viehhaltung, Weinbau und Obstbau
Klassifizierung
Alle Klassifizierungen
135 Hof ansehen Höfe ansehen
alle Filter zurücksetzen
135 Hof gefunden Höfe gefunden
 | 
Pardellerhof flower flower
Fam. Steiner  | Völs am Schlern  (Dolomiten)
Viehhaltung
Frühstück
Hofeigene Produkte: Eier, Honig, Fruchtaufstriche ...
Bäuerliche Angebote: bäuerlichen Alltag miterleben, Mitarbeit im Stall, Stallbesuche ...
4,9
"Sehr gut"
(12 Bewertungen)
Fewo ab 85€ pro Nacht
Mesnerhof flower flower flower flower
Fam. Mair  | Völs am Schlern  (Dolomiten)
Viehhaltung
Frühstück
Produktecke: Joghurt, Speck, Geselchtes Rindfleisch ...
Bäuerliche Angebote: bäuerlichen Alltag miterleben, Stallbesuche, Heuernte miterleben ...
4,7
"Sehr gut"
(15 Bewertungen)
Zimmer ab 116€ pro Nacht
Fewo ab 180€ pro Nacht
Trieferhof flower flower flower flower
Fam. Silbernagl  | Kastelruth  (Dolomiten)
Viehhaltung
Frühstück
Produktecke: Milch, Joghurt, Käse ...
Bäuerliche Angebote: bäuerlichen Alltag miterleben, Mitarbeit im Stall, Stallbesuche ...
5,0
"Ausgezeichnet"
(54 Bewertungen)
Fewo ab 78€ pro Nacht
Dein Suchergebnis

Highlights & Events

Abwechslung pur im Seiser Alm - Schlerngebiet

Highlights

Events

Seiser Alm: Die größte Hochalm Europas
Seiser Alm
Die größte Hochalm Europas
Sternwarte in Gummer: Das Sternendorf
Sternwarte in Gummer
Das Sternendorf
Karersee: Smaragdgrünes Schmuckstück
Karersee
Smaragdgrünes Schmuckstück
Wanderung um den Langkofel: Der Wow-Effekt
Wanderung um den Langkofel
Der Wow-Effekt
Geislerspitzen: Naturkino der Dolomiten
Geislerspitzen
Naturkino der Dolomiten
Sonnenaufgang am Peitlerkofel: Der Himmel brennt
Sonnenaufgang am Peitler
Der Himmel brennt
Pisciadù-Klettersteig: Ein Herz aus Stein
Pisciadù Klettersteig
Ein Herz aus Stein
Messner Mountain Museum Ripa
MMM Ripa
Ein Bergkulturerbe in Bruneck
Volkskundemuseum Dietenheim
Volkskunde-Museum
Bauernkultur ganz nah
Reinbach-Wasserfälle: Berauschendes Erlebnis
Reinbach Wasserfälle
Berauschendes Erlebnis
Bergwerk Prettau: Von fleißigen Knappen
Bergwerk Prettau
Von fleißigen Knappen
Antholzer See: Ein Juwel inmitten der Berge
Antholzer See
Juwel im Pustertal
Hochalm Plätzwiese: Grünes Paradies
Hochalm Plätzwiese
Grünes Paradies
Pragser Wildsee: Perle der Dolomitenseen
Pragser Wildsee
Perle der Dolomitenseen
Drei Zinnen: Wahrzeichen der Dolomiten
Drei Zinnen
Wahrzeichen der Dolomiten
Fischleintal: Ein Juwel in den Sextner Dolomiten
Fischleintal
Juwel in den Sextner Dolomiten
24-26
Mai
Oswald von Wolkenstein Ritt
Schlerngebiet
08
Juni
Sellaronda Bike Day
Dolomiten
12-16
Juni
Internationales Chorfestival
Hochpustertal
07
Juli
Maratona dles Dolomites
Abtei
13-27
Juli
Gustav Mahler Musikwochen
Toblach
13
Juli
Südtirol Dolomiti Superbike
Niederdorf
20
Juli
Landesmeisterschaft Goaslschnöllen
Villanders
29
Juli
Hochpustertal Run
Innichen
10
August
Sternschnuppennacht
Karneid
August
Traditioneller Bartholomäusmarkt
Rasen-Antholz
14-22
September
Ahrntaler GrauKäsetage
Ahrntal
17
September
Drei Zinnen Alpin Run
Sexten
28-29
September
Niederdorfer Kartoffelfest
Niederdorf
Sep/Okt
Lammwochen "Villnösser Brillenschaf"
Villnöss
28-29
September
Südtiroler Speckfest am Kronplatz
Kronplatz
September
Almabtrieb in Seis
Kastelruth
Oktober
Almabtrieb in Völs am Schlern
Völs am Schlern
11-12
Oktober
Kastelruther Spatzenfest
Kastelruth
Oktober
Almabtrieb in Terenten
Terenten
20
Oktober
Teiser Bauernfestl
Villnöss
26-28
Oktober
Stegener Markt
Bruneck
03
November
Leonhardiritt
Abtei
07
Dezember
Krampus parade in Hochpustertal valley
Toblach
Juli
Stadtfest Bruneck
Bruneck
Fragespiel

FRAGESPIEL

Welcher Bauernhof-Typ bist Du?

LOS GEHT’S
Roter Hahn

Finde heraus, welcher Bauernhof zu Dir passt. Viel Spaß!