&noscript=1 /> Sternwarte in Gummer - Südtirol Sternwarte in Gummer - Südtirol
 
Sternwarte in Gummer: Das Sternendorf
Sternwarte in Gummer: Das Sternendorf

Ausflugsziel

Sternwarte in Gummer

Sternwarte in Gummer: Das Sternendorf

Wer die Weite des Universums spannend findet, ist bei der Sternwarte in Gummer bei Karneid genau richtig: Sterne, Sonnen und Planeten sind zum Greifen nah.

Viele klare Nächte, wenig Störlicht und kaum Luftunruhe: Solche Verhältnisse sind notwendig, um eine Sternwarte errichten zu können. Das kleine Dorf Gummer bei Karneid – in der Nähe von Bozen – erfüllt alle diese Voraussetzungen und hat sie genutzt, um nicht nur eine Sternwarte, sondern gleich ein ganzes Sternendorf zu schaffen. Neben einer Sternwarte gibt es im Dorf nämlich auch ein Planetarium, ein Sonnenobservatorium und einen Planetenweg. Damit ist das erste europäische Sternendorf zum Mekka für Sternenliebhaber geworden: Während sich im Sommer Astronomen aus der ganzen Welt hier treffen, zieht die Sternwarte das ganze Jahr über Laien an.

All überall

Die Sternwarte befindet sich ein Stückchen nach dem Dorf Gummer in der Gemeinde Karneid, 35 Autominuten von Bozen entfernt. Einige Meter hinter dem Untereggerhof stehen zwei kleine, runde Häuschen mit je einer aufgesetzten Kuppel, in der die Sternwarte beziehungsweise das Sonnenobservatorium untergebracht sind. Die Kuppeln können, wie bei Sternwarten üblich, ihr Dach aufklappen, um den Blick auf den Sternenhimmel freizugeben. Dabei erkennt man erst, wie ideal der Standpunkt der Sternwarte in Gummer für die Beobachtung des Himmels ist: Sie liegt am Eingang der Dolomiten und eröffnet den Blick auf ein weites Panorama. Sobald sich die Augen an die Dunkelheit gewöhnt haben, kann man den Blick also nicht nur hinauf zu den Sternen, sondern auch über die Bergwelt streifen lassen. Dabei ist es ratsam, sich (auch im Sommer) warm anzuziehen, da die Nächte auf dieser Höhe recht kühl werden können. Bevor die Besucher aber die Sternwarte betreten, gibt es erst eine kleine Einführung in die Astronomie. Dann können sie am Teleskop das beobachten, was ihnen vorher erklärt worden ist.

Sternwarte in Gummer: Das Sternendorf

Von Sonne zu Sonne

Neben der Sternwarte von Karneid befindet sich hier auch das Sonnenobservatorium. Auch dort beginnt die Beobachtung mit einer Einführung in die Astronomie. Gehalten wird diese übrigens von Mitgliedern des Vereins für Amateurastronomen „Max Valier“. Ihr Ziel ist es, Interessierten Wissenswertes über das Universum zu vermitteln.

Vollständig ist der Ausflug zur Sternwarte in Gummer aber erst mit einer Runde über den Planetenweg. Er macht die Größenverhältnisse und Zusammenhänge im Weltall erfahrbar, indem er das Sonnensystem im Maßstab von eins zu einer Milliarde darstellt. Bei den einzelnen Stationen erfährt der Besucher mehr über den jeweiligen Planeten – die Abstände der Planetenstationen sowie ihre Größe richten sich auch hier nach dem Maßstab. Die Wanderung führt für zwei bis drei Stunden durch Wiesen, Wälder und Biotope und ist für die ganze Familie empfehlenswert: Nicht zuletzt begleitet die Planetenwanderer dabei auch ein fantastischer Ausblick auf die Dolomiten.

Ein Stuhl im Universum

Wer die Sterne beobachten möchte, ohne beheizte Räumlichkeiten zu verlassen, kann auch einen Abstecher zum Planetarium machen. Direkt am Dorfplatz von Gummer hat man einen Simulationsraum eingerichtet, der unabhängig von Wetter und Tageszeit den Lauf der Gestirne darstellt. Wie in einem Raumschiff sitzen bis zu 55 Gäste in Kinosesseln und schauen auf eine Bildschirmkuppel: Der 360-Grad-Bildschirm liefert Bilder in 3D mit Bild- und Raumklang. Solche Bildschirmkuppeln gibt es weltweit nur sehr wenige und mit ihrer hohen Bildschirmauflösung ist jene in Gummer einzigartig: Bei den Vorführungen beschleicht einen bald das Gefühl, mitten im Universum zu sitzen.

mehr lesen weniger lesen
Bauernhof-Suche
Höfe in der Nähe der Sternwarte
24 Hof gefunden Höfe gefunden
Gamperhof flower flower flower
Fam. Lantschner  | Karneid  (Dolomiten)
Viehhaltung
Frühstück
Hofeigene Produkte: Milch, Speck, Eier ...
Bäuerliche Angebote: bäuerlichen Alltag miterleben, Mitarbeit im Stall, Stallbesuche ...
Entfernung 0,2 km
Position auf Karte
Fewo ab 80€ pro Nacht
Furnerhof flower flower flower
Fam. Tauferer  | Karneid  (Dolomiten)
Viehhaltung
Frühstück
Hofeigene Produkte: Milch, Speck, Würste ...
Bäuerliche Angebote: bäuerlichen Alltag miterleben, Stallbesuche, Heuernte miterleben ...
Entfernung 2,7 km
Position auf Karte
5,0
"Sehr gut"
(6 Bewertung)
Fewo ab 95€ pro Nacht
Samerhof flower flower flower
Fam. Kohler  | Welschnofen  (Dolomiten)
Bauernhof mit biologischer Landwirtschaft, Viehhaltung
Produktecke: Eier, Honig, Brot ...
Bäuerliche Angebote: bäuerlichen Alltag miterleben, Mitarbeit im Stall, Stallbesuche ...
Entfernung 3,3 km
Position auf Karte
4,9
"Ausgezeichnet"
(20 Bewertung)
Fewo ab 100€ pro Nacht
Weitere Ergebnisse laden
Dein Suchergebnis

Sternwarte

Weitere Informationen

Kontaktdaten
Planetarium Südtirol
Dorfzentrum
39053 Gummer
Öffnungszeiten
20:00 - 23:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 182 von Bozen
- 180 von Karersee, Karerpass, Welschnofen (Umstieg 182)
- 182 von Birchabruck
- 184 von Stenk, Eggen, Obereggen (Umstieg 182)
- 184 oder 181 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen (Umstieg 182)
- 182 von Steinegg
- 180 vom Fassatal (Umstieg 182)

Haltestelle: Gummer, Dörer Wiese; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Ausganspunkt: https://g.page/SternwarteMaxValier?share

Parken
Parken: Parkplatz Untereggerhof
Ausganspunkt: https://g.page/SternwarteMaxValier?share
Allgemeine Beschreibung

Die Sternwarte in Obergummer ist die einzige Sternenbeobachtungsstelle in Südtirol und wird vom Verein der Amateurastronomen Max Valier geführt.

Ganzjährig an jedem Donnerstag Abend finden die Führungen statt um 21 und 22 Uhr. Die Führung dauert ca. 1,5 Sunden.

Anmeldung erforderlich!

Eintritt: 6,00 €/Erw. & 3,00 €/Kinder

Anfahrtsbeschreibung

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 182 von Bozen
- 180 von Karersee, Karerpass, Welschnofen (Umstieg 182)
- 182 von Birchabruck
- 184 von Stenk, Eggen, Obereggen (Umstieg 182)
- 184 oder 181 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen (Umstieg 182)
- 182 von Steinegg
- 180 vom Fassatal (Umstieg 182)

Haltestelle: Gummer, Dörer Wiese; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Ausganspunkt: https://g.page/SternwarteMaxValier?share

Mit dem PKW:
Zielort: Gummer
Parken: Parkplatz Untereggerhof
Ausganspunkt: https://g.page/SternwarteMaxValier?share