&noscript=1 /> Linzertorte mit Marillenaufstrich– Rezept aus Südtirol Rezept
 

Backwaren

Linzertorte mit Marillenaufstrich

Linzer mit Fruchtaufstrich

Die Linzertorte ist eines der ältesten Tortenrezepte der Welt. In dieser Variante wird das Gebäck mit Marillenfruchtaufstrich verfeinert.
Monika Kompatscher
Bäuerin vom Bauernhof Fronteggele
Zutaten
Tortenform mit 28cm Ø
60 MIN.
  • 200 g
    Butter
  • Salz
  • Zimt
  • 1 Messerspitze
    Zitronenschale, gerieben
  • Nelkenpulver
  • 3
    Freilandeier
  • 240 g
    Mehl
  • 3 g
    Backpulver
  • 200 g
    Haselnüsse, gerieben
  • 200 g
    Marillenaufstrich
  • 200 g
    Zucker
Rezept drucken
www.roterhahn.it
Zubereitung - Linzertorte mit Marillenaufstrich
  • circle-dashed 1.
    Schritt
    Die Butter mit dem Zucker und den Gewürzen schaumig rühren und nach und nach die Eier dazugeben.
  • circle-dashed 2.
    Schritt
    Das Mehl mit dem Backpulver gut vermischen und zusammen mit den restlichen Zutaten unter die Buttermasse heben.
  • circle-dashed 3.
    Schritt
    2/3 des Teiges in die Tortenform füllen und glatt streichen. Mit dem Marillenfruchtaufstrich bestreichen und anschließend den restlichen Teig zu einem Gitternetz aufspritzen. Bei 175° C für ca. 40 min backen.
  •  
    Gutes Gelingen wünscht
Monika Kompatscher
Bäuerin von Roter Hahn Qualitätsprodukte
Fronteggele in Völs am Schlern

Aus der Bauernküche

Ein Rezept vom ... 

alle Filter zurücksetzen
Fam.  
Qualitätsprodukte
Dein Suchergebnis
Weitere Rezepte

Auf den Geschmack gekommen?