&noscript=1 /> Krapfen mit getrockneten Birnen - Rezept aus Südtirol Rezept
 

Krapfen mit Fülle aus getrockneten Birnen

Krapfen mit Birnenfüllung

Da Birnen nicht lange haltbar sind, wurden sie auf den Bauernhöfen seit jeher getrocknet. In ihrer getrockneten Form werden sie „Kloatzen“ genannt.
Theresia Hofer
Bäuerin am Puntschuhof
Zutaten
25 - 30 Stück
180 MIN.
  • 600 g
    Weizenmehl 00
  • 3
    Roggenmehl
  • 1
    Freilandei
  • 150
    Sahne
  • 2 TL
    Salz
  • 2 EL
    Samenöl
  • 250 ml
    Milch
  • 2 l
    Öl zum Backen
  • Für die Füllung:
  • „Kloazenmarmelade“ (getrocknete Birnen)
  • Rezept drucken
    www.roterhahn.it
    Zubereitung - Krapfen mit Fülle aus getrockneten Birnen
    • circle-dashed 1.
      Schritt
      Für die Füllung getrocknete Birnen einweichen, weichkochen und passieren sowie mit Zimt und ein paar Tropfen Rum verfeinern. Zur „Kloazenmarmelade“ kann man etwas Zwetschgen- oder Himbeermarmelade dazugeben.
    • circle-dashed 2.
      Schritt
      Zutaten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten und in der Schüssel zugedeckt 2 Stunden ruhen lassen.
    • circle-dashed 3.
      Schritt
      Die Hälfte mit Marmelade dünn und gleichmäßig bestreichen. Die andere Hälfte darüber decken, den Rand andrücken.
    • circle-dashed 4.
      Schritt
      Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen.
    • circle-dashed 5.
      Schritt
      In ca. 8 - 12 cm große Flächen abradeln (mit einem Krapfenrad).
    • circle-dashed 6.
      Schritt
      Die Krapfen in das heiße Öl geben und auf beiden Seiten backen. Die Krapfen sollten eine schöne, nicht zu braune Farbe haben.
    • circle-dashed 7.
      Schritt
      Aus der Pfanne nehmen und gut abtropfen lassen.
    •  
      Gutes Gelingen wünscht
    Theresia Hofer
    Bäuerin vom Roter Hahn Urlaub auf dem Bauernhof
    Puntschuhof in Kastelruth

    Aus der Bauernküche

    Ein Rezept vom ...

    alle Filter zurücksetzen
    Puntschuhof flower flower flower
    Fam. Hofer  | Kastelruth  (Dolomiten)
    Viehhaltung
    Frühstück
    Hofeigene Produkte: Milch, Eier, Kräutergewürze ...
    Bäuerliche Angebote: Heuernte miterleben, Stallbesuche, Mitarbeit im Stall ...
    4,9
    "Sehr gut"
    (12 Bewertungen)
    Fewo ab 65€ pro Nacht
    Dein Suchergebnis
    Weitere Rezepte

    Auf den Geschmack gekommen?