&noscript=1 /> Kräuternocken - Typisches Rezept aus Südtirol Rezept
 

Vorspeise

Kräuternocken

Kräuternocken

Eine Prise Frühling auf dem Teller! Ideal für jene, die von frischen Kräutern aus dem Garten nicht genug kriegen können.
Andrea Müller
Bäuerin vom Pirchhof
Zutaten
4 Personen
50 MIN.
  • 150 g
    Knödelbrot
  • 75 g
    Butter
  • 375 ml
    Milch
Rezept drucken
www.roterhahn.it
Zubereitung - Kräuternocken
  • circle-dashed 1.
    Schritt
    Das Knödelbrot mit Butter anrösten und anschließend vom Herd nehmen.
  • circle-dashed 2.
    Schritt
    Milch aufkochen, Kräutersalz und Muskatnuss dazugeben und unter ständigem Rühren den Grieß einrieseln bis die Masse zu einem Brei wird.
  • circle-dashed 3.
    Schritt
    Den Grießbrei mit den Eiern, dem Knödelbrot sowie den gehackten Kräutern vermengen und zugedeckt 30 min ruhen lassen.
  •  
    Gutes Gelingen wünscht
Andrea Müller
Bäuerin vom Roter Hahn Hofschank
Pirchhof in Naturns

Aus der Bauernküche

Ein Rezept vom ...

alle Filter zurücksetzen
Fam.  
Buschenschank
Hofeigene Produkte
Dein Suchergebnis
Weitere Rezepte

Auf den Geschmack gekommen?