Vorspeise

Gerstsuppe

Gerstsuppe

Sie wurde früher vor allem in der Fastenzeit zubereitet, mal mit, mal ohne Selchfleisch. Heute ist sie fixer Bestandteil des Törggelemenüs.
Paul Huber
Bauer vom Griesserhof
Zutaten
4 Personen
50 MIN.
  • 100 g
    geräucherter Speck
  • 60 g
    Kartoffeln
  • 100 g
    Gerste
  • 40 g
    Sellerie
  • 200 g
    Selchfleisch
  • Salz und Pfeffer
  • 60 g
    Karotten
  • Schnittlauch
  • 40 g
    Porree
Rezept drucken
www.roterhahn.it
Zubereitung - Gerstsuppe
  • circle-dashed 1.
    Schritt
    Würfelig geschnittenen Speck anrösten, Gerste dazugeben und mit ca. 2 l Wasser auffüllen.
  • circle-dashed 2.
    Schritt
    Aufkochen lassen, Selchfleisch beifügen und 2 Stunden kochen lassen.
  • circle-dashed 3.
    Schritt
    20 min vor Ende der Garzeit das kleinwürfelig geschnittene Gemüse dazugeben und die Suppe abschmecken.
  • circle-dashed 4.
    Schritt
    Fleisch in kleine Stücke schneiden und wieder in die Suppe geben.
  • circle-dashed 5.
    Schritt
    Suppe aufteilen und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.
  •  
    Gutes Gelingen wünscht
Paul Huber
Bauer vom Roter Hahn Buschenschank
Griesserhof in Vahrn

Aus der Bauernküche

Ein Rezept vom ...

alle Filter zurücksetzen
Fam.  
Buschenschank
Hofeigene Produkte
Dein Suchergebnis

Aus der Bauernküche

Ein Rezept vom ... 

alle Filter zurücksetzen
Fam.  
Qualitätsprodukte
Dein Suchergebnis
Weitere Rezepte

Auf den Geschmack gekommen?