Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Fronteggele

Qualitätsprodukt vom Bauern in Völs am Schlern 

Fronteggele  - Völs am Schlern - Urlaub auf dem Bauernhof  - Dolomiten
Fronteggele
Robert Kompatscher
Bühelweg 6
39050 Völs am SchlernVöls am Schlern
Mobil +39 349 8603264
robertkompatscher@alice.it auf den Merkzettel
Hofbeschreibung
„Von allen Fruchtaufstrichen schmeckt mir die Marillenmarmelade seit jeher am besten“, erklärt Bauer Robert seine Passion für den Marillenanbau. Dank der besonders geschützten Lage auf 1.000 m Meereshöhe präsentieren die Früchte ein außergewöhnliches Aroma. Sie werden nicht nur frisch angeboten, sondern auch zu Fruchtnektar, Marillenbrand und feinen Fruchtaufstrichen weiterverarbeitet.
Verkauf
Ab Hof, Geschäfte, Gastronomie
loading
Unser Produktschaufenster
Marillennektar (0,75 l)
Qualitätskriterien Fruchtsirup

Fruchtsirup - Voller Geschmack ohne Chemie

Ob aus Früchten, Blüten oder Kräutern – selbst hergestellte Sirupe sind immer gefragter. Kein Wunder, denn in punkto Geschmack stellen sie die üblichen Soft-Drinks bei weitem in den Schatten. Die Marke „Roter Hahn“ garantiert, dass nur ausgewählte Grundprodukte Verwendung finden. Bei der Herstellung von Sirupen auf dem Bauernhof werden nach überlieferten Rezepten Früchte, Blüten und Kräuter aller Art mit Rüben- oder Rohrzucker angesetzt. Während Erstere direkt vom Hof stammen, ist das bei Letzterem nicht möglich: Bei Sirupen gilt daher die Regelung, dass höchstens 25 Prozent des Produktes zugekauft werden dürfen, nur für den Fruchtanteil. Die Sirupe werden sorgfältig in Flaschen abgefüllt und stehen sortenrein oder als Mischsirupe unter dem Markenzeichen „Roter Hahn“ zum Verkauf.
Marillenfruchtaufstrich (245 g)
Qualitätskriterien Fruchtaufstriche

Fruchtaufstriche - Kleine Früchtchen ganz groß

Mit hoher Qualität und einem unvergleichlichen Aroma punkten beim Konsumenten Fruchtaufstriche der Marke „Roter Hahn“. Möglich wird dies durch sonnengereifte Frischware, die - sortenrein oder gemischt - ohne chemische Zusätze im Glas landet. Himbeere, Erdbeere, Johannisbeere, Zwetschge, Marille, Kirsche oder etwa Kastanie – die Vielfalt der handverlesenen Früchte bester Qualität, die am Bauernhof zu köstlichen Aufstrichen weiterverarbeitet werden, ist groß. Das Besondere dabei: Ein hoher Fruchtanteil bei niedrigem Zuckergehalt sorgt für ein unvergleichliches Aroma im Glas. Zudem werden die schmackhaften Früchte nach der Zerkleinerung schonend erhitzt, damit Vitamine, Geschmack und Farbe erhalten bleiben.
Und so finden Sie uns
Von Blumau Richtung Tiers fahren. Von der Hauptstraße nach Völser Aicha abbiegen und 200 m vor der Kirche rechts abbiegen. Nach 300 m erreichen Sie den Fronteggele.
Anfahrtskizze zum Mitnehmen
Aktivitäten in der Nähe