Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
WEB
Back Home

Qualitätskriterien

Das Ziel des Projektes „Bäuerliches Handwerk“ ist es dazu beizutragen, ein weiteres Stück bäuerlicher Kultur in Südtirol zu erhalten. Es gilt aber auch, das bäuerliche Handwerk nachhaltig zu entwickeln und in die Zukunft zu tragen.
Dies soll unter anderem in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Design der Freien Universität Bozen gelingen.

Dabei bleibt die Marke „Roter Hahn“ ihrer Linie treu und setzt auf hohe Qualitätsstandards und strenge Kriterien. Nur Werkstücke, deren Ausgangsmaterialien zu 100 Prozent auf einem Südtiroler Bauernhof gewachsen sind, die zur Gänze in bäuerlicher Handarbeit gefertigt wurden und Unikate sind, erhalten das begehrte Markenzeichen.

> Bäuerliches Handwerk in Südtirol