&noscript=1 /> Urlaub auf dem Bauernhof in Meran und Umgebung Urlaub auf dem Bauernhof in Meran und Umgebung
 
Urlaub auf dem Bauernhof in Meran und Umgebung
Urlaub auf dem Bauernhof in Meran und Umgebung

Alpine Landschaft
mediterranes Flair

Ferienregion

Meran und Umgebung

Meran und Umgebung: Zwischen Palmen und Almen

Im Urlaub auf dem Bauernhof in Meran und Umgebung trifft Stadtleben auf urige Bergdörfer. Neben Weinbergen und Apfelwiesen warten aussichtsreiche Wandertouren und tiefe Einblicke in die Kultur.

Im Urlaub auf dem Bauernhof in Meran und Umgebung trifft Stadtleben auf urige Bergdörfer. Neben Weinbergen und Apfelwiesen warten aussichtsreiche Wandertouren und tiefe Einblicke in die Kultur.

Ein Urlaub auf dem Bauernhof in Meran und Umgebung ist vielfältig. Hier verschmelzen Süd und Nord, Alpin und Mediterran, bunte Veranstaltungen und unberührte Natur. Auch für zahlreiche angenehme Entdeckungen ist ein Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Zimmer im Meraner Land gut: In Meran gibt es neben schicken Geschäften unter uralten Laubenbögen auch schöne Promenaden und exklusive Weinveranstaltungen. Bereits Kaiserin Sissi von Österreich logierte in der milden Kurstadt im Schutze der majestätischen Texelgruppe. Im Ultental besticht die weite Natur und auf dem Deutschnonsberg locken sanfte Wälder und kulinarische Feste wie die Löwenzahnwochen. Im Schnalstal beeindrucken imposante Gletscher und uralte Höfe, das Passeiertal überrascht mit seinem Brauchtum und der Tschögglberg erweist sich als besonders ruhiges Wanderparadies mit lichten Lärchenwäldern.

 

Urlaub auf dem Bauernhof in Meran und Umgebung

Die Dörfer im Meraner Land haben ihre Kultur und ihre Bräuche bewahrt. Musikkapellen und Schützen tragen an Festtagen noch immer ihre traditionellen Trachten. Im Ultental stehen urige Höfe aus Holz mit Schindeldächern, im Passeiertal geduckte Holzbauten ebenso wie die bekannten burgenartigen Schildhöfe und am Tschögglberg sind noch einzelne Höfe mit Stroh gedeckt. In Meran und den umgebenden Dörfern in der Nähe des Talbodens leben die Bauern vom Apfel- und Weinanbau, in höheren Lagen wird Viehwirtschaft betrieben. Hier kennen die Bauern ihre Kühe beim Namen, verkaufen die Milch und stellen teilweise selbst Käse, Speck und Kaminwurzen her.

Es ist ein idyllischer Urlaub, umgeben von Natur und Traditionen, den man in einer Ferienwohnung oder einem Zimmer im Meraner Land erlebt. Langweilig wird es nie, es gibt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten, wie das Geburtshaus des Volkshelden Andreas Hofer in St. Leonhard in Passeier und die vielen Kirchen und Kapellen in Lana.

 

Von der Talsohle auf die Berggipfel

Im Meraner Land erwarten Dich abwechslungsreiche Wanderungen zwischen Palmen, Almen und Gletschern. Es gibt ein dichtes Netz von Wanderwegen für Aktivbegeisterte und Familien. Besonders beliebt sind die fast ganzjährig begehbaren Waalwege entlang der uralten Bewässerungskanäle. Rund um Meran ist die Auswahl sowohl an einfachen Wanderungen als auch an anspruchsvolle Bergtouren groß. Beliebte Wandergebiete sind der Salten am Tschögglberg, der Stilfser Joch Nationalpark im Ultental und der Naturpark Texelgruppe in den Ötztaler Alpen, wo mächtige Dreitausender auf geübte Bergwanderer warten. Einer der schönsten hochalpinen Rundwanderwege der Alpen ist der Meraner Höhenweg. Er zieht sich 90 Kilometer über das Schnalstal, Pfossental, Pfelderer Tal und Passeiertal. Der Höhenweg umrundet in mehreren Etappen die Texelgruppe, deren Bergspitzen sich herausfordernd in den tiefblauen Himmel recken. Hier liegen auf 2.500 Metern Meereshöhe die zehn Spronser Seen, die größte alpine Seenplatte. Auch Mountainbiker, Kanufahrer oder Gleitschirmflieger kommen im Meraner Land auf ihre Kosten. Das Passeiertal und Meran und Umgebung sind ein beliebtes Rafting-Gebiet, Paragliding ist vor allem im Ultental ein Erlebnis. In den Wintermonaten gibt es zahlreiche Möglichkeiten für idyllische Schneeschuhwanderungen und lustige Rodelausflüge. Skifahrer können im Gletscherskigebiet Schnalstal, auf der Schwemmalm im Ultental, in Pfelders im Passeiertal oder in Meran 2000 bei Hafling auf zwei Brettern weite Kurven ziehen. Das Auto kann man im Urlaub auf dem Bauernhof in Meran und Umgebung unbekümmert stehen lassen, denn zusätzlich zu den regelmäßig verkehrenden Zügen stehen zahlreiche Wanderbusse, Bike-Shuttles und im Winter die Skibusse zur Verfügung.

 

Wenn die Berge brennen

Jedes Jahr steigen am dritten Sonntag nach Pfingsten, dem Herz-Jesu-Sonntag, zahlreiche Südtiroler zu hoch liegenden Hängen oder Berggipfeln auf und ordnen Holzstöße zu Herzen, Kreuzen oder großen Adlern. In der Dämmerung werden dann die Feuer entzündet und lodern bis tief in die Nacht weithin sichtbar in den Himmel. Die Herz-Jesu-Feuer haben einen geschichtlichen und religiösen Hintergrund. 1797 besetzte Napoleon Tirol. Verzweifelt wandten sich die Tiroler Stände an das Heiligste Herz Jesu um Hilfe und schworen ihm zum Dank ewige Treue.

Eine weitere sehenswerte Tradition, die Dich bei einem Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Zimmer erwartet, ist der Almabtrieb im Herbst. Jedes Jahr, wenn die Kühe von den Hochalmen des Passeiertals oder Ultentals wieder zurückkehren, werden sie mit großen Glocken sowie bunten Blumenkränzen geschmückt und mit einem großen Fest empfangen. Auch der Schafübertrieb im Schnalstal mit über 4.000 Schafen und Ziegen ist ein beeindruckendes Ereignis, das man sich im Urlaub auf dem Bauernhof in Meran und Umgebung nicht entgehen lassen sollte. In den tiefer gelegenen rebenbewachsenen Lagen ist der Herbst eine besondere Zeit: In den urigen Stuben und Kellern der Buschenschänke werden traditionelle Südtiroler Speisen wie Schlutzkrapfen und geröstete Kastanien mit neuem Wein aufgetischt.

 

 

Was für den Urlaub auf dem Bauernhof in Meran und Umgebung spricht:

  • Eine bezaubernde Kurstadt mit buntem Veranstaltungsprogramm
  • Wanderwege zwischen Almen und Gletschern
  • Uralte Traditionen und gelebte Landwirtschaft
mehr lesen weniger lesen

Ferienregion im Überblick

Meran und Umgebung

Apfelanbau im Etschtal, in den Hanglagen auch Weinbau. Über 1.000 Meter Viehwirtschaft mit Milchproduktion, aber auch Schaf- und Ziegenhaltung. Bekannt sind die Rinderrasse Grauvieh, das Schnalser Schaf und die Passeirer Gebirgsziege.

Meran und Umgebung

Die Harmonie der Gegensätze

Ultental - Deutschnonsberg

Bäuerliche Urtümlichkeit

Passeiertal

Unendlich viel Natur

Hafling - Vöran

Ruhiges Wanderparadies

Schnalstal

Bauernhof-Suche

Urlaubsbauernhöfe in Meran und Umgebung

Wo soll es hingehen?
Wann und wie lange?
beliebig
Unterkunftsart und Mitreisende
2 Erwachsene
Art des Bauernhofes
Viehhaltung, Weinbau und Obstbau
Klassifizierung
Alle Klassifizierungen
323 Hof ansehen Höfe ansehen
alle Filter zurücksetzen
323 Hof gefunden Höfe gefunden
 | 
Hoferhof flower flower
Fam. Kröll  | Schenna  (Meran und Umgebung)
Viehhaltung
Hofeigene Produkte: Milch, Eier, Fruchtaufstriche ...
Bäuerliche Angebote: bäuerlichen Alltag miterleben, Mitarbeit im Stall, Stallbesuche ...
4,9
"Ausgezeichnet"
(48 Bewertungen)
Fewo ab 120€ pro Nacht
Feldbauer flower flower flower
Fam. Mair  | Tisens  (Meran und Umgebung)
Obstanbau
Produktecke: Honig, Fruchtaufstriche, Sirup ...
Bäuerliche Angebote: Hofführung
Online buchbar
Fewo ab 75€ pro Nacht
Kuenhof flower flower flower flower
Fam. Alber  | Vöran  (Meran und Umgebung)
Viehhaltung
Frühstück
Produktecke: Milch, Joghurt, Eier ...
Bäuerliche Angebote: bäuerlichen Alltag miterleben, Mitarbeit im Stall, Stallbesuche ...
5,0
"Ausgezeichnet"
(22 Bewertungen)
Fewo ab 110€ pro Nacht
Dein Suchergebnis

Highlights & Events

Abwechslung pur in Meran und Umgebung

Highlights

Veranstaltungen

Ötzi-Fundstelle: Spuren einer Gletschermumie
Ötzi Fundstelle
Spuren einer Gletschermumie
Ultner Urlärchen: Knorrige Riesen in St. Gertraud
Ultner Urlärchen
Knorrige Riesen in St. Gertraud
Schildhöfe im Passeiertal: Von Adel und Privilegien
Schildhöfe im Passeiertal
Von Adel und Privilegien
Therme Meran: Wohlfühloase mitten in Meran
Therme Meran
Wohlfühloase mitten in Meran
Schloss Tirol: Alte Mauern mit Geschichte
Schloss Tirol
Alte Mauern mit Geschichte
Gärten von Schloss Trauttmansdorff: Blütenzauber
Schloss Trauttmansdorff
Eintauchen ins Blütenmeer
Knottnkinos: Die Natur führt Regie
Knottnkinos
Die Natur führt Regie
07-14
Juli
Oldtimer Rallye Südtirol Classic
Schenna
21
Juli
Ultner Höfelauf
Ulten
August
"Zuanochten" Bauernmarkt
Ulten-Deutschnonsberg
25
August
Palio des Burggrafenamtes
Meran
September
Transhumanz – Schafabtrieb
Schnals
September
Almabtrieb Pfelders
Moos in Passeier
September
Almabtrieb im Ultental
Ulten
September
Großer Preis von Meran
Meran
05-06
Mai/Okt
immer am 1. Sonntag im Monat von Mai bis Oktober
Tallner Sunntig
Schenna
20-03
Okt/Nov
Kastanientage "Keschtnriggl"
Tisens
08-12
November
WineFestival & Culinaria
Meran
Fragespiel

FRAGESPIEL

Welcher Bauernhof-Typ bist Du?

LOS GEHT’S
Roter Hahn

Finde heraus, welcher Bauernhof zu Dir passt. Viel Spaß!