Zmailer-Hof in Schenna

Fam. Johann Thaler, Bergerweg 17
39017 Schenna
Tel. +39 0473 945881
Mobil +39 331 2918876

Hofbeschreibung

Vom Schennerberg schaut der Zmailer-Hof über den Meraner Talkessel und weit übers Etschtal und bietet sich als ideales Wanderziel an. Teilbereiche des alten Bauernhauses stehen unter Denkmalschutz, so etwa die Küche, der Flur oder die wunderschönen Fresken am Hauseingang. Auf der Sonnenterrasse oder in der gemütlichen Bauernstube können die Gäste schmackhafte bäuerliche Spezialitäten genießen. Die vorzüglichen Säfte sind allein schon einen Besuch wert.

Speis und Trank

Speck und Käse, verschiedene Suppen, Brennnesselknödel, Käseknödel, Speckknödel mit Salat (im Frühjahr mit Zigori), Spiegeleier mit Röstkartoffel, "Kaiserschmarrn", verschiedene Omelettes, Strudel und "Krapfen". Sonntags oder auf Vorbestellung Gulasch, "Schöpsernes", Hauswurst mit Kraut, Bauernbratl oder Rippelen. Säfte aus Himbeeren, Johannisbeeren, Holunderbeeren, Äpfeln.

Mit dem Auto

In Schenna nach dem Tannerhof rechts Richtung St. Georgen und nach 50 m links in die Pichlerstraße und dann nach ca. 1 km rechts in den Bergerweg abbiegen. Nach ca. 2 km steiler Anfahrt rechts einbiegen. Nach 800 m befindet sich der Zmailer-Hof.

Zu Fuß

Von der Talstation der Ifinger Seilbahn über Weg 24 (Raststeinweg; ca. 1,5 Std.). Oder ab Verdins Richtung Valplatz zum Zmailer-Hof (1,5 Std.).

Öffnungszeiten

Von Mitte März bis Ende November täglich geöffnet. Von Juni bis August freitags Ruhetag.
Anfahrt drucken
https://www.roterhahn.it