&noscript=1 /> Reiten in Südtirol: im flotten Galopp
 
Reiten in Südtirol: im flotten Galopp
Reiten in Südtirol: im flotten Galopp

Mit einer Pferdestärke
durch das Land

Reiten

Reiten in Südtirol

Hoch zu Ross

Hoch zu Ross und fest im Sattel

In sanftem Trab geht es über sonnige Hochplateaus und saftige Almwiesen, durch lichte Wälder und weite Täler. Es gibt wohl keinen eleganteren Weg als die schöne Landschaft Südtirols auf dem Rücken der Pferde zu erkunden. Südtirol ist wie gemacht für einen Reiturlaub.

In sanftem Trab geht es über sonnige Hochplateaus und saftige Almwiesen, durch lichte Wälder und weite Täler. Es gibt wohl keinen eleganteren Weg als die schöne Landschaft Südtirols auf dem Rücken der Pferde zu erkunden. Südtirol ist wie gemacht für einen Reiturlaub.

Pferdefans haben in Südtirol die einzigartige Möglichkeit, die gesamte Palette des Reitsports zu erleben. Anfänger machen ihre ersten Reitversuche in der Koppel oder in der Reithalle. Viele Bauernhöfe und Reitställe bieten auch Ungeübten die Möglichkeit an einer Reitstunde teilzunehmen. Sowohl der klassische als auch der Western-Reitstil sind in Südtirol verbreitet. Erfahrene Reiter schwingen sich in den Sattel und brechen auf zu eindrucksvollen Ausritten in freier Natur. Ein besonderes Erlebnis sind die mehrtägigen Reitausflüge, bei denen weite Strecken auf abwechslungsreichen Routen zurückgelegt werden.

 

Weißblonde Mähnen
Die sanftmütige Pferderasse der Haflinger ist in Südtirol nicht nur das beliebteste Freizeitpferd, sondern gehört zum Kulturerbe des Landes. Die kleinen und wendigen Pferde waren bereits im 19. Jahrhundert als Arbeitstiere bei den einheimischen Bauern sehr gefragt. Durch ihre Trittsicherheit bewegen sie sich mühelos im steilen Gelände und sind dadurch ein treuer Begleiter im Gebirge. Von einem kleinen Bergdorf mit großer Pferdetradition bei Meran bekamen die Haflinger ihren Namen. Heute sind die kräftigen Blondinen mit ihrer ausdauernden und gutmütigen Art das ideale Reitpferd für unvergessliche Ausritte in Südtirol.
Weit weniger bekannt, aber trotzdem tief in der Südtiroler Kultur verwurzelt, ist die Rasse der Noriker. Die zuverlässigen und arbeitswilligen Tiere wurden als Zugpferd für schwere Lasten eingesetzt.

 

Im Lauf der Jahreszeiten
Südtirol ist an 365 Tagen im Jahr ein Paradies für Pferde und ihre Liebhaber. Wenn im Frühjahr die ersten Krokusse erblühen und die Talsohle sich in ein Meer aus weiß-rosa Apfelblüten verwandelt, herrschen die idealen Bedingungen für ausgedehnte Ausritte bei milden Temperaturen. Im Sommer bringen Dich die gutmütigen Vierbeiner greifbar nahe an das atemberaubende Bergpanorama der Dolomiten. Bei einem Ritt oder einer Kutschenfahrt durch bunte Laubwälder und über goldene Lärchenwiesen lässt sich die ganze Pracht des herbstlichen Naturschauspiels genießen. Im Winter geht es gut eingepackt durch die unberührte Schneelandschaft. Bei einer Fahrt auf dem Pferdeschlitten kuschelst Du dich in die flauschige Decke, während die kalte Winterluft Deine Wangen in ein zartes Rosa färbt. Egal zu welcher Jahreszeit: Ein Urlaub auf dem Bauernhof ist immer die perfekte Gelegenheit für wunderbare Reiterlebnisse in Südtirol.

 

Pferderennplatz Meran
Für Pferdeliebhaber ist ein Besuch auf dem Pferderennplatz in Meran ein Muss. Inmitten der Kurstadt werden in den warmen Monaten spannende Wettbewerbe ausgetragen. Am Ostermontag findet das beliebte Haflinger Galopprennen statt. Oder Du fieberst mit beim Großen Preis von Meran, einem hochdotierten Hindernisrennen im Oktober.
Auch im Rest des Landes werden von den zahlreichen Reitvereinen regelmäßig Turniere und Reiterspiele organisiert. In den Wintermonaten erfreut sich das Skijöring an großer Beliebtheit: ein rasanter Wintersport mit Pferden und Skiern.
 

mehr lesen weniger lesen

3 Gründe

Reitabenteuer in Südtirol

Heimat der Haflingerpferde und gelebte Pferdetradition
Heimat der Haflingerpferde

und gelebte Pferdetradition

Das ganze Jahr über reizvolle Ausritte genießen - Eggental Tourismus/StorytellerLabs
Das ganze Jahr über

reizvolle Ausritte genießen

Reitveranstaltungen im ganzen Land - Press Arigossi
Reitveranstaltungen

im ganzen Land

Bauernhof-Suche

Bauernhöfe mit Reitangebot

Wo soll es hingehen?
Wann und wie lange?
beliebig
Unterkunftsart und Mitreisende
2 Erwachsene
Art des Bauernhofes
Viehhaltung, Weinbau und Obstbau
Klassifizierung
Alle Klassifizierungen
75 Hof ansehen Höfe ansehen
alle Filter zurücksetzen
75 Hof gefunden Höfe gefunden
 | 
Widmannhof flower flower flower flower
Fam. Fischer  | Brixen  (Eisacktal)
Bauernhof mit biologischer Landwirtschaft, Viehhaltung
Produktecke: Milch, Joghurt, Eier ...
Bäuerliche Angebote: bäuerlichen Alltag miterleben, Mitarbeit im Stall, Stallbesuche ...
5,0
"Ausgezeichnet"
(102 Bewertungen)
Fewo ab 102€ pro Nacht
Moarhof
Fam. Alber  | Mölten  (Bozen und Umgebung)
Viehhaltung
Frühstück, Halbpension
Produktecke: Milch, Frischfleisch, Fruchtaufstriche ...
Bäuerliche Angebote: bäuerlichen Alltag miterleben, Mitarbeit im Stall, Stallbesuche ...
Fewo ab 105€ pro Nacht
Schildhof Granstein flower flower flower
Fam. Egger  | St. Martin in Passeier  (Meran und Umgebung)
Viehhaltung
Hofeigene Produkte: Milch, Eier
Bäuerliche Angebote: Schnupperreiten, Reitplatz, geführtes Reiten am Hof (ganzjährig)
5,0
"Sehr gut"
(15 Bewertungen)
Fewo ab 80€ pro Nacht
Dein Suchergebnis

Veranstaltungen

Reit-Events hautnah erleben

24-26
Mai
Oswald von Wolkenstein Ritt
Schlerngebiet
25
August
Palio des Burggrafenamtes
Meran
September
Großer Preis von Meran
Meran