X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Rezepte aus Südtirol

Hauptspeisen

Bauernblutwurst

Zutaten

150 g Schweinefett
20 g Salz
150 g Netzfett
5 Knoblauchzehen
1 kleiner Kohlrabi
2 große Zwiebeln
200 g Karotten
1 l Schweinsblut
250 g Weißkraut
1/8 l Sahne
150 g Rübenkraut
Salz, weißer Pfeffer
150 g Sellerieknolle
10 g Petersilie
Neugewürz
Schale von 1 Zitrone

Zubereitung

Schweinefett und Netzfett mittelfein faschieren, in einer Pfanne zerlassen, bis sich Grammeln bilden, fein faschiertes Gemüse dazugeben, salzen und 5 Minuten mitrösten, kaltgerührtes Blut in einen Topf seihen, Sahne mit den übrigen Gewürzen dazurühren, abgekühltes Gemüse unterrühren; sauberen, weiten Schweinsdarm am Ende anbinden, Füllung in den Darm geben, die letzten 5 cm frei lassen, da sich die Fülle beim Kochen ausdehnt. Blutwurst ca. 1 Stunde ziehen lassen, mit Sauerkraut und Salzkartoffeln servieren.
 Ziehen lassen: Garen unter 100°C für empfindliche Speisen wie z.B. Knödel, Würste etc.
drucken
www.roterhahn.it