X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Kräuter

Gegen alles ist ein Kräutlein gewachsen

Im hofeigenen Kräutergarten vieler Südtiroler Bauernhöfe wachsen Majoran, Dill, Beifuß, Rosmarin und unzählige andere heimische Kräuter. Unter der Marke „Roter Hahn“ entstehen daraus aromatische Kräutermischungen, würzige Kräutersalze oder duftende Kräutertees. Die verwendeten Kräuter müssen nicht nur den Bestimmungen des biologischen Anbaus sowie den Leitlinien für Arznei- und Gewürzpflanzen entsprechen, sondern auch - und das ist überaus wichtig - zum richtigen Zeitpunkt gesammelt worden sein. Am Hof werden die erntefrischen Kräuter dann durch eine schonende Trocknung haltbar gemacht. Dabei darf die Temperatur während des Trocknungsvorganges 40°C nicht überschreiten: Nur so bleibt das volle Aroma für hochwertige Produkte mit dem Gütesiegel „Roter Hahn“ erhalten.

Qualitätsprodukte vom Bauern - Kräuter

Für Sie gefunden: