X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Qualitätsprodukt vom Bauern
Stilfs
Stilfser Bergkräuter

Stilfser Bergkräuter

Qualitätsprodukt vom Bauern in Stilfs 

Stilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - Vinschgau
Stilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - VinschgauStilfser Bergkräuter  - Stilfs - Urlaub auf dem Bauernhof  - Vinschgau
Stilfser Bergkräuter
Siegfried Platzer, Traude Horvath
Dorf 144
39029 StilfsStilfs
Mobil +39 340 7119330
info@stilfser-bergkraeuter.it www.stilfser-bergkra...
auf den Merkzettel
Hofbeschreibung
Mit großer Leidenschaft und Freude widmen sich Siegfried Platzer und Traude Horvath der Welt der Kräuter. Die Pflanzen werden auf über 1.300 m Meereshöhe nach biologischen Richtlinien angebaut und in der Bergwelt rund um Stilfs bis auf eine Höhe von 2.500 m wild gesammelt. Aus diesen hochwertigen, vom Bergklima geprägten Kräutern entstehen neben edlen Kräutermischungen auch authentische, charaktervolle Kräutersirupe.
Unser Produktschaufenster
Fruchtsirup
Sirupe (Bergkräuter, Holunderblüten, Löwenzahn, Malve) zu je 0,25 l, 0,5 l
Qualitätskriterien Fruchtsirup

Fruchtsirup - Voller Geschmack ohne Chemie

Ob aus Früchten, Blüten oder Kräutern – selbst hergestellte Sirupe sind immer gefragter. Kein Wunder, denn in punkto Geschmack stellen sie die üblichen Soft-Drinks bei weitem in den Schatten. Die Marke „Roter Hahn“ garantiert, dass nur ausgewählte Grundprodukte Verwendung finden. Bei der Herstellung von Sirupen auf dem Bauernhof werden nach überlieferten Rezepten Früchte, Blüten und Kräuter aller Art mit Rüben- oder Rohrzucker angesetzt. Während Erstere direkt vom Hof stammen, ist das bei Letzterem nicht möglich: Bei Sirupen gilt daher die Regelung, dass höchstens 25 Prozent des Produktes zugekauft werden dürfen, nur für den Fruchtanteil. Die Sirupe werden sorgfältig in Flaschen abgefüllt und stehen sortenrein oder als Mischsirupe unter dem Markenzeichen „Roter Hahn“ zum Verkauf.
Kräuter
Kräutermischungen und Einzelkräuter; Kräutersalz; Kräuterzucker
Qualitätskriterien Kräuter

Kräuter - Gegen alles ist ein Kräutlein gewachsen

Im hofeigenen Kräutergarten vieler Südtiroler Bauernhöfe wachsen Majoran, Dill, Beifuß, Rosmarin und unzählige andere heimische Kräuter. Unter der Marke „Roter Hahn“ entstehen daraus aromatische Kräutermischungen, würzige Kräutersalze oder duftende Kräutertees. Die verwendeten Kräuter müssen nicht nur den Bestimmungen des biologischen Anbaus sowie den Leitlinien für Arznei- und Gewürzpflanzen entsprechen, sondern auch - und das ist überaus wichtig - zum richtigen Zeitpunkt gesammelt worden sein. Am Hof werden die erntefrischen Kräuter dann durch eine schonende Trocknung haltbar gemacht. Dabei darf die Temperatur während des Trocknungsvorganges 40°C nicht überschreiten: Nur so bleibt das volle Aroma für hochwertige Produkte mit dem Gütesiegel „Roter Hahn“ erhalten.
Und so finden Sie uns
Von Meran Richtung Silfserjoch bis nach Stilfs fahren. Vom Ortseingang zu Fuß weiter, vorbei am Gemeindeamt bis zur ersten Kreuzung. Rechts abbiegen und nach ca. 400 m befindet sich auf der rechten Seite der Hof.
Anfahrtskizze zum Mitnehmen