X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Bäuerlicher Schankbetrieb in Südtirol
Völs am Schlern
Wassererhof

Wassererhof

Bäuerlicher Schankbetrieb in Völs am Schlern 

Wassererhof  - Völs am Schlern - Urlaub auf dem Bauernhof  - Dolomiten
Wassererhof
Fam. Christoph und Andreas Mock
Völserried 21
39050 Völs am SchlernVöls am Schlern
Tel. +39 0471 724114
info@wassererhof.com www.wassererhof.com
auf den Merkzettel
Öffnungszeiten
Vom Palmsonntag bis Anfang Juni Donnerstag und Freitag ab 18 Uhr, Samstag und Sonntag ab 12 Uhr geöffnet. Von Anfang September bis Weihnachten Dienstag bis Freitag ab 18 Uhr, Samstag und Sonntag ab 12 Uhr geöffnet. Vorbestellung empfehlenswert.
Ab-Hof-Verkauf: Wein.
Hofbeschreibung
Der "Hof zu Wasser" wurde bereits 1366 erstmals urkundlich erwähnt. Die Brüder Andreas und Christoph Mock haben den Hof sorgfältig renoviert und dabei bestehende Teile mit neuen Elementen behutsam verbunden. Die Gäste schätzen das besondere Ambiente und genießen edle Tropfen Eigenbauwein sowie köstliche Gerichte aus der Bauernküche.
Speis und Trank
Speck, "Kaminwurzen", Käse, verschiedene Suppen, Ronen-, Lauch-, Graukäse- und Speckknödel, "Schlutzer", Gerstenrisotto, Speckkrautsalat, saures Rindfleisch. Auf Vorbestellung Rindswangelen mit Vollkorndinkelspatzln. Im Frühjahr Brennnessel- und Spargelknödel, Bärlauchtopfennocken, Lamm. Im Herbst Schlachtplatte, Hirschgulasch mit Blaukraut und Kastaniennudel. Säfte: Apfel-, Himbeer- und Holundersaft.
Unsere Weine
Der Sauvignon ‘14 hat ein breites Aromaspektrum von grasig-grün bis exotischer Frucht. Der Magdalener ‘14 hat eine intensive Farbe. Durch die dezente Frucht und den kräftigen Gerbstoff wirkt er noch etwas jugendlich. Der Weißburgunder ‘14 hat eine sortentypische Nase, begleitet von leichten Holznoten und Vanille. Im Trunk ist er sehr kraftvoll mit einer gut eingebauten Säure. Der Cabernet ‘13 erinnert an dunkle Waldfrüchte.
Mit dem Auto
In Atzwang über eine schmale Holzbrücke den Eisack überqueren. Nach 700 m befindet sich der Buschenschank auf der linken Seite.
Zu Fuß
Rundwanderung von Atzwang über den Radweg nach Steg. Von dort über Völs am Schlern zum Buschenschank und wieder zum Ausgangspunkt (Weg 1 und 2; ca. 3 Std.).
Anfahrtskizze zum Mitnehmen
Audiobeitrag:
Wassererhof in Völs am Schlern

This Item uses Adobe Flashplayer.
You can download it using the button below.

Get Adobe Flash player