X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Larm-Hof

Bäuerlicher Schankbetrieb in Villanders 

Larm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - Eisacktal
Larm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalLarm-Hof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - Eisacktal
Larm-Hof
Fam. Stefan Winkler
Sauders 30
39040 VillandersVillanders
Tel. +39 0472 843163
www.larmhof.it
auf den Merkzettel
Öffnungszeiten
Von Mitte September bis Mitte November ab 12 Uhr ohne Ruhetag geöffnet. Vorbestellung empfehlenswert. Von Mitte November bis zum 10. Dezember nur auf Vorbestellung geöffnet.
Hofbeschreibung
Die beiden getäfelten Stuben im Larm-Hof haben schon vielen Generationen ein Zuhause gegeben. Heute sind es die Gäste des Erbhofes im idyllischen Weiler St. Moritz, die die altehrwürdigen Räume beleben. Auch die Eisacktaler Bauernkost im Hof folgt bester Tradition. An warmen Herbsttagen lädt die Sonnenterrasse ein, von den Alltagsgedanken abzuschweifen und die Köstlichkeiten zu genießen.
Speis und Trank
Speck, Käse, Graukäse, "Kaminwurzen", Gerstsuppe und Schlutzer, Spinatknödel, Käseknödel, Speckknödel, Hauswurst mit Kraut, Schlachtplatte, gebratene Rippelen, "Erdäpfelblattlen" mit Kraut, verschiedene Krapfen. Im Herbst Kastanien und Nüsse. Säfte: Holunder-, Himbeer-, Johannisbeer-, Erdbeer-, Zwetschgen- und Apfelsaft.
Unsere Weine
Der Müller-Thurgau ‘16 zeigt blumige Noten nach Holunderblüten. Am Gaumen ist der Wein saftig und frisch mit einem zartbitteren Abgang. Der Zweigelt ‘16 zeigt im Aroma vor allem Himbeere und Erdbeere. Unkompliziert ist der Vernatsch ‘16. Er ist ein einfacher, fruchtbetonter Wein.
Mit dem Auto
Von der Verbindungsstraße Klausen - Waidbruck bei der Villanderer Handwerkerzone Kalchgruber rechts abbiegen und die Straße etwa 3 km entlang bis zum Weiler St. Moritz fahren.
Zu Fuß
Von Klausen aus über die Wanderwege 4 und 15 und den Kastanienweg 16 zum Larm-Hof (ca. 1 Std.) oder vom Buschenschank über den Weg 17 nach Barbian (1,5 Std.) oder nach Dreikirchen (1,5 Std.).
Anfahrtskizze zum Mitnehmen
Audiobeitrag:
Larm-Hof in Villanders

This Item uses Adobe Flashplayer.
You can download it using the button below.

Get Adobe Flash player