Larm-Hof in Villanders

Fam. Winkler, Sauders 30
39040 Villanders
Tel. +39 0472 843163
www.larmhof.it

Hofbeschreibung

Die beiden Stuben im Larm-Hof haben schon vielen Generationen ein Zuhause gegeben. Heute sind es die Gäste des Erbhofes, die die altehrwürdigen Räume beleben. Auch die Eisacktaler Bauernkost am Hof folgt bester Tradition. Als Besonderheit lädt Familie Winkler im Frühjahr zu einem ausgiebigen Bauernfrühstück mit vielen hofeigenen Produkten ein.

Speis und Trank

Speck, Käse, Graukäse, „Kaminwurzen“, Gerstsuppe, „Schlutzer“, Spinatknödel, Käseknödel, Speckknödel, Hauswurst, Schlachtplatte, gebratene Rippelen, „Erdäpfelblattlen“ mit Kraut, verschiedene „Krapfen“. Im Frühjahr Bauernfrühstück mit frischer Milch, Joghurt, Freilandeiern, Fruchtaufstrichen, Säften, Süßspeisen, Bauernbrot, Speck und Würste sowie Käse und Obst. Im Herbst Kastanien und Nüsse. Säfte: Holunder-, Himbeer-, Johannisbeer-, Erdbeer-, Zwetschgen- und Apfelsaft.

Unsere Weine

Der Müller Thurgau ‘18 ist dezent fruchtig und erinnert ein bisschen an Kernobst. Der Vernatsch ‘18 ist im Duft frisch fruchtig mit dezenten Beerenfruchtnoten. Der Zweigelt ‘18 liegt angenehm herb aber dennoch geschmeidig im Mund.

Mit dem Auto

Von der Verbindungsstraße Klausen - Waidbruck bei der Villanderer Handwerkerzone Kalchgruber rechts abbiegen und die Straße etwa 3 km entlang bis zum Weiler St. Moritz fahren.

Zu Fuß

Von Klausen aus über die Wanderwege 4 und 15 und den Kastanienweg 16 zum Larm-Hof (ca. 1 Std.) oder vom Buschenschank über den Weg 17 nach Barbian (1,5 Std.) oder nach Dreikirchen (1,5 Std.).

Öffnungszeiten

Vom 22. September bis 11. November ab 12 Uhr ohne Ruhetag geöffnet. Vorbestellung empfehlenswert. Von Mitte November bis 2. Dezember nur auf Vorbestellung geöffnet. Von Anfang Februar bis Ende April Freitag bis Sonntag ab 8 Uhr Bauernfrühstück. Vorbestellung erforderlich.
Anfahrt drucken
https://www.roterhahn.it