Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Rezepte aus Südtirol

Nachspeisen

Walnusstorte

Zutaten

210 g Zucker
Butter und Mehl für die Form
6 frische Eier
Staubzucker zum Bestreuen
70 g Zartbitter-Schokolade geschmolzen
Marillenkonfitüre zum Bestreichen
210 g geriebene Walnüsse
40 g gehackte Walnüsse
1 EL Rum
250 ml Sahne
70 g Biskuitbrösel

Zubereitung

Zucker und Dotter sehr schaumig rühren. Nach und nach die lauwarme Schokolade und den Rum untermischen. Eiweiß steif schlagen, Walnüsse und Brösel unter die Schokoladedottermasse rühren. Die Masse in eine befettete und bemehlte Tortenform (d= 25 cm) füllen, zum Tortenrand etwas hochstreichen und bei 180°C ca. 45 Minuten backen. Die Torte aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Mit Marillenkonfitüre bestreichen sowie mit gehackten Walnüssen bestreuen und steif geschlagener Sahne servieren.
drucken
www.roterhahn.it