Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Rezepte aus Südtirol

Nachspeisen

Saftiger Obstkuchen

Zutaten ( für 1 Kuchen )

4 Freilandeier
.
150 g Zucker
.
200 ml Öl
.
200 ml naturtrüber Apfelsaft
.
300 g Dinkelmehl
.
100 g gemahlene Nüsse
.
.
.
Für die Joghurtcreme:
.
2 Blatt Gelatine
.
200 ml Naturjoghurt
.
200 ml Sahne
.
50 g Staubzucker
.
Saft einer Zitrone

Zubereitung

Die Eier und den Zucker cremig rühren und dann das Öl und den Apfelsaft unter ständigem Rühren dazugeben. Mehl, Nüsse und Natron vermischen und ebenfalls dazugeben. Den Teig in die Kuchenform füllen und ca. 40 Minuten bei 190° C backen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann gut ausdrücken und in einem kleinen Topf mit etwas Joghurt im Wasserbad zergehen lassen. Alle übrigen Zutaten für die Joghurtcreme dazugeben und kurz umrühren. Den Kuchen nach dem Backen auskühlen lassen und halbieren. Mit der Joghurtcreme füllen und nach Belieben mit Obst belegen. Mind. 2 Stunden kalt stellen.


Gutes Gelingen wünscht Bäuerin Anna Kienzl vom „Roter Hahn“ Direktvermarkter-Betrieb Leitnerhof in Vöran.
drucken
www.roterhahn.it