X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Home
Schankbetriebe
Rezepte der Bäuerin
Polenta mit Bergkäse und Speck

Rezepte aus Südtirol

Vorspeise

Polenta mit Bergkäse und Speck

Zutaten ( für 4 Personen )

250 ml Wasser
250 ml Milch
Salz
2 EL Öl
125 g Polenta (mittelfeines Maismehl)
2 EL Butter
100 g Bergkäse (grob geraspelt)
2 EL Butter (gebräunt)
12 Speckscheiben
4 Rosmarinzweige

Zubereitung

Wasser und Milch in einem hohen Topf zum Kochen bringen, salzen und Öl hinzufügen. Die Polenta langsam mit einem Schneebesen einrühren, um die Knollenbildung zu vermeiden. Weiterrühren bis die Polenta fest ist, dann mit einem Holzlöffel unter zeitweisem Umrühren langsam kochen lassen. Die Polenta soll sich vom Topfboden lösen. Zum Schluss die kalte Butter unterrühren. Die Polenta auf den Tellern  anrichten, mit Bergkäse bestreuen und mit brauner Butter übergießen. Die Speckscheiben auf die Polenta legen und mit Rosmarin servieren.
Gutes Gelingen wünscht
Rosmarie Mur
Bäuerin vom Roter Hahn Buschenschank “Unteraichnerhof” bei Barbian
drucken
www.rotherhahn.it