Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Rezepte aus Südtirol

Vorspeise

Pizzoccheri

Zutaten ( für 4 Personen )

300 g Eierteignudel aus Buchweizenvollkorn
300 g Gemüse (Fenchel, Karotten, Spinat, Zucchini)
2 Kartoffeln
würziger Bergkäse
Butter
Salbei
Knoblauch

Zubereitung

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Kartoffeln, Fenchel und Karotten in kleine Würfel schneiden und 5 Minuten köcheln lassen. Nudeln dazugeben und weitere  7 Minuten köcheln lassen. Kurz vor Garende den in Würfel geschnittenen Spinat und die Zucchini dazugeben. Alle Zutaten müssen bissfest gegart sein. Abseihen, mit geriebenem Bergkäse vermischen und zugedeckt kurz durchziehen lassen. Butter mit Salbei und Knoblauch schmelzen lassen und auf die Nudel verteilen.

Gutes Gelingen wünscht Bäuerin Brigitte Malfertheiner  vom „Roter Hahn“ Direktvermarkter­-Betrieb Obermalid in Kastelruth.
drucken
www.roterhahn.it