Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Home
Schankbetriebe
Rezepte der Bäuerin
Obervinschgauer Brotsuppe

Rezepte aus Südtirol

Vorspeise

Obervinschgauer Brotsuppe

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
2 Eier
150 g älteres Dinkelbrot
1 großer Löffel Butter
1 Prise Salz und Muskatnuss
500 ml Rindsbouillon

Zubereitung

Das Dinkelbrot in Würfel schneiden und mit 2 Eiern, welche mit 1 Prise Salz und Muskatnuss gewürzt sind, mischen. Die Butter zergehen lassen und die Eier und Brotwürfel darin langsam goldgelb rösten. Auskühlen lassen in 2 Suppentassen verteilen, etwas kleingeschnittenen Schnittlauch drüberstreuen und mit Rindsbouillon übergießen. Heiß servieren.

Gutes Gelingen wünscht Bäuerin Helga Habicher Marth vom Migihof in Mals.
 
drucken
www.roterhahn.it