Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Home
Schankbetriebe
Rezepte der Bäuerin
Kalter Apfelmuskuchen im Glas

Rezepte aus Südtirol

Nachspeisen

Kalter Apfelmuskuchen im Glas

Zutaten ( für 4 Gläser )

100 g Kekse (z.B. Getreideoder Butterkekse)
40 g Butter
1 EL Vanillezucker
500 g Apfelmus
150 g Magertopfen
50 g Mascarpone
2 EL Zucker
100 g Sahne
Minze oder karamellisierte Walnüsse zum Garnieren

Zubereitung

Für den Boden die Kekse fein zerkrümeln. Die zerlassene Butter und den Vanillezucker mit den Keksbröseln vermischen. Die Masse gleichmäßig auf 4 Gläser verteilen und dann das kalte Apfelmus darauf füllen und glattstreichen. Für die Creme den Topfen mit Mascarpone und Zucker cremig rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Topfen- Mascarponecreme heben. Die Creme mit Spritzbeutel auf das Apfelmus setzen. Mit Minze oder karamellisierten Walnüssen garnieren.
 
Gutes Gelingen wünscht Bäuerin Patrizia Prantl Karnutsch vom „Roter Hahn“ Urlaub auf dem Bauernhof-Betrieb Schrenteweinhof in Lana.
 
drucken
www.roterhahn.it