Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Home
Schankbetriebe
Rezepte der Bäuerin
Johannisbeer-Halbgefrorenes

Rezepte aus Südtirol

Nachspeisen

Johannisbeer-Halbgefrorenes

Zutaten ( für 1 Kastenform )

200 g Johannisbeergelee
50 g Staubzucker
Saft und Schale einer Zitrone
15 ml Rum
400 ml Sahne (geschlagen)

Zubereitung

Das Johannisbeergelee, den Staubzucker, den Saft und die Schale der Zitrone und den Rum in einer Schüssel vermischen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Anschließend die Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen und die Masse hineinfüllen. Mit Folie bedecken und für 6 Stunden in die Gefriertruhe stellen. In Scheiben schneiden und servieren.
 
Gutes Gelingen wünscht
Erika Hilpold
Bäuerin vom Roter Hahn Buschenschank “Villscheiderhof” bei Brixen
drucken
www.roterhahn.it