Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Rezepte aus Südtirol

Nachspeisen

Honigkuchen

Zutaten

125 g Butter
200 g Honig
3 Freilandeier
125 g Magerquark
Schale von einer halben unbehandelten Zitrone
100 g Sultaninen
50 g Haselnüsse
200 g Dinkel-Vollkornmehl
200 g Dinkel-Weißmehl
3 gestrichene Teelöffel Backpulver
125 ml Milch

Zubereitung

Die Butter mit Honig und Eier schaumig rühren. Den Magerquark, die Zitronenschale, die Sultaninen und die geriebenen Haselnüsse dazugeben. Das Dinkel-Vollkornmehl und das Dinkel-Weißmehl mit dem Backpulver vermischen und mit der Milch verrühren. Die Quarkmischung der Mehlmischung beimengen und zu einem Teig kneten. Den Teig in eine mit Butter ausgestrichene und bemehlte Kastenform füllen und bei 175°C ca. 50 Minuten backen.

Gutes Gelingen wünscht Bäuerin Emmi Hintner Zingerle vom „Roter Hahn“ Urlaub auf dem Bauernhof-Betrieb Petererhof bei Rasen.
 
drucken
www.roterhahn.it