X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Rezepte aus Südtirol

Nachspeisen

Himbeertiramisù

Zutaten

für 4 Personen
250 ml Milch
1 Vanilleschote
1 Msp. geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
2 Freilandeier
30 g Zucker
30 g Mehl
250 g Mascarpone
500 ml Sahne
40 ml Rum
1 Packung Löffelbiskuits
250 ml Himbeersirup
250 ml Wasser
250 g eingelegte Himbeeren

Zubereitung

200 ml Milch mit der Vanilleschote, der Zitronenschale und einer Prise Salz aufkochen. In einer Schüssel 50 ml Milch mit Eigelb, Zucker und Mehl verrühren und zur kochenden Milch dazugeben. Unter ständigem Rühren etwa 3 Minuten kochen. Den Mascarpone in die ausgekühlte Vanillecreme einrühren, die geschlagene Sahne unter die Masse heben und den Rum beimengen. Die Löffelbiskuits im Himbeersirup-Wasser-Gemisch tränken und die Kastenform damit auslegen. Die Hälfte der Creme darüberstreichen und 125 g eingelegte Himbeeren drüberstreuen. Dann nochmal eine Lage getränkter Löffelbiskuits, die restliche Creme und Himbeeren darüber geben.

Gutes Gelingen wünscht Bäuerin Lydia Messner Sparber vom „Roter Hahn“ Urlaub auf dem Bauernhof-Betrieb Petrunderhof in Villnöß.
 
drucken
www.rotherhahn.it