Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Home
Schankbetriebe
Rezepte der Bäuerin
Gefüllte Rindsrouladen

Rezepte aus Südtirol

Hauptspeisen

Gefüllte Rindsrouladen

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
4 Scheiben gekochten Schinken
4 Rindsschnitzel
4 Eingelegte Essiggurken (oder anderes eingelegtes Gemüse)
Salz, Pfefferkörner, Senf
Erdnussöl und Butter, Rotwein

Zubereitung

Die Rindsschnitzel fein klopfen und mit Senf bestreichen. Die Schnitzel mit dem Salz und den frisch gemahlenen Pfeffer würzen. Mit dem gekochten Schinken und der eingelegten Essiggurke belegen, zu einer Roulade rollen und mit je zwei Zahnstocher fixieren. Das Erdnussöl und die Butter in der Bratpfanne erhitzen und die Rindsroulade rundum anbraten. Mit Rotwein löschen und dann für ca. 30 Minuten bei etwa 200°C im eigenen Saft schmoren lassen. Eventuell mit Wasser oder Rotwein aufgießen.

Gutes Gelingen wünscht Bäuerin Elisabeth Pichler Schroffenegger vom Hochklaushof in Karneid.

 
drucken
www.roterhahn.it