Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Rezepte aus Südtirol

Vorspeise

Erdäpfelnudel

Zutaten ( für 4 Personen )

1 kg mehlige Erdäpfel
3 Eigelb
80 g zerlassene Butter
250 g Mehl
Salz, Muskat
100 ml Sahne
Preiselbeermarmelade

Zubereitung

Die Erdäpfel schälen, in Wasser ohne Salz etwa 20-30 Minuten kochen. Abseihen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Auskühlen lassen und mit Mehl, Eigelb, Butter, Salz und Muskat zu einem Teig verkneten. Aus dem Teig Rollen mit ca. 1 cm Durchmesser formen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Mit der Hand etwa 8 cm lange Nudeln formen. Eine Schicht Nudeln in eine gebutterte Auflaufform legen und im Rohr bei 180 °C hellbraun backen (ca. 30 Min.). Anschließend die Sahne darüber gießen und nochmals 10 Min. backen. Mit etwas Preiselbeermarmelade servieren.
Gutes Gelingen wünscht
Irmgard Kaserer
Bäuerin vom Roter Hahn Hofschank “Raffeinhof” bei Ulten
drucken
www.roterhahn.it