Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Home
Schankbetriebe
Rezepte der Bäuerin
Brathähnchen vom Rohr

Rezepte aus Südtirol

Hauptspeisen

Brathähnchen vom Rohr

Zutaten ( für 4 Personen )

1 Brathähnchen aus Freilandhaltung
.
Gewürzmischung (Salz, Paprikapulver, Rosmarin, Pfeffer, Kräutersalz)
.
2 EL Butter
.
.
.

Zubereitung

Das Brathähnchen mit der Gewürzmischung innen und außen sowie unter den Flügeln ordentlich einreiben. Im Backrohr mit Ober- und Unterhitze bei 160° C auf den Gitterrost legen. Darunter ein Auffangblech legen (das abtropfende Fett kann zum Überpinseln des Hähnchens verwendet werden). Pro kg Fleisch rechnet man mit ca. 45 Minuten Garzeit. Für eine knusprige Haut empfiehlt es sich, das Hähnchen mit Butter einzupinseln und vor Garende für ca. 5 Minuten bei Obergrillfunktion zu grillen. Als Beilage eignen sich Rosmarinkartoffeln vom Rohr.
 
Gutes Gelingen wünscht Bäuerin Brigitte Ainhauser vom „Roter Hahn“ Direktvermarkter-Betrieb Noafhof in Vöran.
 
drucken
www.roterhahn.it