Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Rezepte aus Südtirol

Vorspeise

Bohnensuppe

Zutaten ( für 4 Personen )

300 g getrocknete Bohnen
1l Gemüse-­ oder Rinderbrühe
100 g Bauchspeck
1 Zwiebel
1/2 Knollensellerie
1 Handvoll Petersilie
3 Karotten
3 Knoblauchzehen
Öl zum Anbraten
300 g Weißkohl
1 Kartoffel
250 g Tomaten
Etwas Thymian
Kräutersalz
Pfeffer

Zubereitung

Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Die Brühe, die Bohnen und den Speck kochen. Die Zwiebel, den Knollensellerie, die Petersilie und die Karotten grob hacken, den Knoblauch pressen, alles in einen Suppentopf geben und mit etwas Öl goldgelb andünsten. Den Weißkohl, die Kartoffel und die Tomaten würfeln und daruntermischen. Mit den Gewürzen abschmecken und mit etwas Wasser aufgießen. Sobald Speck und Bohnen fertig gekocht sind, ein Viertel davon in den Suppentopf geben. Den Rest pürieren, im Suppentopf untermengen und servieren.

Gutes Gelingen wünscht Bäuerin Erika Alber Mittelberger vom „Roter Hahn“ Urlaub auf dem Bauernhof­-Betrieb Eichernhof in Vöran.
drucken
www.roterhahn.it