X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Urlaub auf dem Bauernhof in Tisens: Naturerlebnisse hautnah

zu den Höfen ▼
Urlaub auf dem Bauernhof in Tisens
Adelig und edel: Ein Urlaub auf dem Bauernhof in Tisens steht im Zeichen von adeligen Wohnsitzen und edlen Kastanien.

Tisens und seine Ortsteile Prissian, Gfrill, Grissian, Schernag, Naraun und Platzers liegen auf etwa 360 Metern Meereshöhe auf einem Hochplateau oberhalb des Etschtals. Die Landwirtschaft konzentriert sich auf den Obstbau und die Viehwirtschaft, Urlaub auf dem Bauernhof wird in Tisens an vielen authentischen Höfen angeboten. Ein besonderes Highlight erwartet die Urlauber im Herbst: Dann dreht sich in Tisens alles um die berühmte Edelkastanie und die Kastanientage mit dem Namen „Keschtnriggl“ werden gefeiert.

Urlaub auf dem Bauernhof in Tisens: Zeugen adeliger Vergangenheit
Die ideale Panoramalage der Ortschaft wurde schon von zahlreichen Adeligen vergangener Jahrhunderte sehr geschätzt, die das Hochplateau von Tisens deshalb zum Standort ihrer Ansitze und Burgen auserwählten. Die Fahlburg etwa wurde bereits im 13. Jahrhundert als Wehrburg in Prissian erbaut und 1615 zu einem Ansitz umgebaut. Auch heute noch hat das Anwesen mit den alten Kachelöfen und Holzdecken seinen ursprünglichen Charakter bewahrt. Schloss Katzenzungen ist noch etwas älter als die Fahlburg und liegt ebenfalls bei Prissian. Besonders auffallend sind die Pechnasen, die die Anlage umgeben und der Verteidigung dienten, auch wenn die Burgbewohner wahrscheinlich nicht heißes Pech, sondern eher Steine auf ihre Angreifer warfen.

Versoaln: Der größte Rebstock der Welt
Ein Urlaub auf dem Bauernhof in Tisens bietet die Gelegenheit, die vermutlich größte Rebe der Welt zu bestaunen. Sie befindet sich bei Schloss Katzenzungen und ist etwa 350 bis 400 Jahre alt. Ganze 300 Quadratmeter ist das Pflanzendach der Rebe groß, aus deren Trauben ein einzigartiger Weißwein gekeltert wird, den man bei einer Besichtigung verkosten darf.

Erlebniswanderwege in Tisens
Eine Ferienwohnung in Tisens ist der ideale Ausgangspunkt für Spaziergänge und Wanderungen in der Umgebung. Die Lage der Burgendörfer Tisens und Prissian auf dem sonnigen Hochplateau im Süden von Meran und die milden Temperaturen machen es möglich, dass hier alle Jahreszeiten zum Wandern genutzt werden können. Von St. Jakob oder St. Hippolyt kann man über das ganze Etschtal blicken. Tisens und Prissian halten zwei Erlebniswanderwege für die ganze Familie bereit. Den Internationalen Filzkunstwanderweg säumen 24 Tiergestalten und Fabelwesen – ein echter Hingucker, nicht nur für Kinder. Der Erlebnisweg Vorbichl in Prissian wurde von den Kindern aus dem Dorf gestaltet. Der Rundweg ist kinderwagentauglich, führt an Burgen und Ruinen vorbei und mehrere Erlebnisstationen laden zum Verweilen und Staunen ein. Bei einer Station lernen die Besucher etwa den Klang der Hölzer kennen.

Herbstzeit ist Kastanienzeit
Der „Keschtnriggl“ ist der geflochtene Behälter, in dem man die gebratenen Kastanien schüttelt, um die Schale von der Frucht zu lösen. Und auf den Namen „Keschtnriggl“ haben die Tisner ihre Kastanientage getauft, bei denen sich wirklich alles um die „Keschtn“ dreht. Es gibt kulinarische Höhepunkte, Führungen und Wanderungen am Kastanienerlebnisweg sowie ein vielfältiges musikalisches Rahmenprogramm.

Warum Urlaub in Tisens machen?
  • Tolle Lage auf dem Hochplateau über dem Etschtal
  • Vielfältige Wandermöglichkeiten auf Erlebniswegen für die ganze Familie
  • Ruhe und Erholung auf authentischen Höfen