X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Urlaub auf dem Bauernhof in Schenna: Ein sonniges Platzl

zu den Höfen ▼
Urlaub auf dem Bauernhof in Schenna
Ein Urlaub auf dem Bauernhof in Schenna ist eine Auszeit auf authentischen Höfen oberhalb von Meran bei sonnigen Wanderungen in den Bergen.

Schenna liegt auf dem Sonnenhügel oberhalb von Meran, eingebettet zwischen Obstwiesen und Weinbergen. Das Gemeindegebiet reicht von der Meraner Stadtgrenze auf 300 Metern Meereshöhe bis zu den Gipfeln der beiden Hausberge Hirzer (2.781 m) und Ifinger (2.581). Zu Schenna gehören auch die etwas oberhalb liegenden Ortschaften St. Georgen und Verdins sowie die auf über 1.400 Metern gelegenen Bergdörfer Schennaberg, Prenn, Untertall, Obertall und Videgg. Das Gebiet hat seine Ursprünglichkeit bewahrt und ist deshalb bei Wanderern sehr beliebt.

Urlaub auf dem Bauernhof in Schenna: Äpfel, Wein und Milch
Im Urlaub auf dem Bauernhof in Schenna stellt man fest, wie vielfältig hier die Bauern das Gelände und das Klima zu nutzen wissen. Auf 300 Hektar des Gemeindegebiets wird Obst angebaut, von den 200 landwirtschaftlichen Betrieben widmet sich knapp die Hälfte dem Anbau von Äpfeln. Die sonnigen Hänge in Schenna sind ideal für den Weinanbau, und zwar ganz besonders für die Vernatschtraube, die auch als Meraner Kurtraube bekannt ist. Im Urlaub auf dem Bauernhof in Schenna trifft man aber auch immer noch auf die traditionelle Viehwirtschaft. Die Höfe der Viehbauern finden sich vorwiegend am Berg. Sie sind meist klein und die Bewirtschaftung der steilen Hänge fordert den Bauern viel Mühe und Arbeit ab.

Ein historischer Rundgang
Bevor man sich beim Urlaubsantritt in einer Ferienwohnung in Schenna zu größeren Unternehmungen aufmacht, spricht nichts gegen eine kleine Erkundungstour durchs Dorf. Das geht am besten zu Fuß, so lässt sich der überschaubare Ort in Ruhe entdecken. Im Ortskern von Schenna zieht das Schloss Schenna alle Blicke auf sich. Es wurde im 14. Jahrhundert erbaut und 1845 von Erzherzog Johann von Österreich erworben. Bis auf die heute noch von den Nachfahren Herzog Johanns bewohnten Privaträume kann das Schloss Schenna mit seinen prunkvollen Sälen besichtigt werden. In Schenna befindet sich auch das Mausoleum von Erzherzog Johann. Es liegt am Westrand des Kirchenhügels und wurde 1860 im neugotischen Stil erbaut. Aus dem Mittelalter hingegen stammt die Martinskirche zurück. Sie ist das älteste Baudenkmal des Ortes und kann im Rahmen einer kulturhistorischen Führung durch Schenna besichtigt werden.

Erholung in den Bergen
Eine Ferienwohnung in Schenna ist das ideale Basislager für Ausflüge in die umliegende Natur- und Bergwelt. Auf den Waalwegen staunt man über die Findigkeit, mit der die Bauern in uralten Zeiten die trockenen Hänge zu bewässern verstanden, der Wiesenweg rund um Schenna eignet sich hingegen besonders gut, um das Dorf und die Umgebung zu entdecken. Oberhalb von Schenna verbindet der Höfeweg mehrere Bauernhöfe miteinander. Er führt an verschiedenen Aussichtspunkten vorbei und ist in etwa zwei Stunden begehbar. Wer ohne zu viel Anstrengung hoch hinauswill, hat in Schenna gleich mehrere Aufstiegsanlagen zur Verfügung: die drei Seilbahnen Hirzer, Taser und Verdins-Tall sowie den Sessellift Oberkirn-Grube. In den Höhen warten nicht nur schöne Almrunden, sondern auch anspruchsvolle Gipfeltouren auf Wanderer und Bergsteiger.

Authentische Feiern auf der Alm
Kein Urlaub auf dem Bauernhof in Schenna ohne die direkte Begegnung mit den traditionellen Speisen: Am besten schmeckt eine Südtiroler Brettlmarende immer noch auf der Alm. Wie gut dazu Musik und Tanz passen, beweisen der „Tallner Sunntig“ im Hirzergebiet und der „Berger Pfinstig“ am Schennaberg. Von Mai bis Oktober, jeweils am ersten Sonntag bzw. Donnerstag im Monat, geht es auf den Almen und in den Berggasthöfen bei traditionellen Speisen und zünftiger Musik so richtig rund.

Was einen Urlaub auf dem Bauernhof in Schenna einzigartig macht:
  • Die Bühne oberhalb von Meran: das Panoramadorf Schenna
  • Aktivmöglichkeiten in den Bergen das ganze Jahr über
  • Sonniger Rückzugsort zum Krafttanken

Ferienwohnungen und Zimmer

Für Sie gefunden: 30 Höfe