Urlaub auf dem Bauernhof im Oktober

7 gute Gründe im Oktober auf dem Bauernhof in Südtirol zu urlauben:

Urige Seitentäler in Südtirol

1 Urige Seitentäler entdecken

Irgendwann ist einfach Schluss mit Zivilisation und Straßen. Einige besonders idyllische Bauernhöfe schlummern seelenruhig am Ende stiller Täler und sind den Gipfeln besonders nah.
Die urigsten Seitentäler in Südtirol
Blätter sammeln und Basteln

2 Blätter sammeln und Basteln

Und wenn es mal nicht so weht, ist es Zeit zum Blätter sammeln und Basteln. Zum Beispiel tolle Bildcollagen aus buntem Laub.
Gemütlicher Törggeleabend in einem Buschenschank

3 Wandern und Törggelen

Wer jetzt hier auf Urlaub weilt, verbindet seine Wanderungen am besten mit einem gemütlichen Törggeleabend.
Apfelsaft frisch gepresst

4 Der erste Apfelsaft der Saison

Wo frisch gepresst drauf steht, ist da wirklich frisch gepresst drin? Verkosten sie den ersten Apfelsaft der Saison direkt beim Bauern und erleben sie „frisch gepresst“ in der frischesten Form.
Beim Wimmen helfen - Urlaub auf dem Bauernhof

5 Weinernte

Beim Wimmen und Keltern dem Bauern über die Schulter schauen.
Frisch veredelter Roter Hahn - Qualitätsprodukte

6 Qualitätsprodukte vom Bauern

Nehmen sie nach dem Urlaub ein Stück Bauernhof mit nach Hause und decken Sie sich mit einer Vielzahl frisch veredelter Roter Hahn - Qualitätsprodukte ein.
Erntedankfest in Bozen
Gewürztraminer aus Südtirol

7 Zuckersüße Beeren

Erst wenn sie die zuckersüßen Beeren der Gewürztraminertraube verkostet haben, werden Sie verstehen, warum Weinberge dieser Sorte vor den Vögeln am intensivsten geschützt werden müssen.