Home
Urlaub in Südtirol
Aktivurlaub in Südtirol

Aktive Ferien in Südtirol

Ferien aktiv: wandern, klettern, reiten, radeln, biken, schwimmen,...

Südtirol verwöhnt Aktivurlauber mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr - also nichts wie raus an die frische Luft.

Spannung pur bieten Gipfeltouren beim Wandern in Südtirol, Ausritte hoch zu Ross beim Reiten, sportliche Herausforderungen beim Mountainbiken und herrliche Ausblicke beim Skifahren. Abseits der Pisten finden Skitourengeher und Schneeschuhwanderer ein Paradies in intakter Natur. Sportliche Herzen schlagen in Südtirol höher.

Aktiv in Südtirol

Reiten im Winterurlaub

Reiten im Winterurlaub

Wer denkt, Reiten macht nur im Sommer Spaß, irrt: Ein Reitausflug durch unberührte Winterlandschaft, tief verschneite Dörfer und idyllische Waldlichtungen ist ein unvergessliches Erlebnis.
Detail
Schneeschuhwandern in Südtirol

Schneeschuhwandern in Südtirol

Wo im Sommer Kuhglocken bimmeln, geht es in der ruhigen Jahreszeit direkt ab Hof ins Wintervergnügen: Die ländlichen Refugien in Südtirols stillen Tälern sind zum Schneeschuhwandern perfekt geeignet. Am Abend empfängt Sie dann die Bäuerin mit einer Tasse wärmenden Kräutertee - natürlich aus eigenem Anbau!
Detail
Skitouren in Südtirol

Skitouren in Südtirol

Das Tourengehen ist die ursprünglichste Form des Skilaufs. Südtirols Bergbauernhöfe sind ideale Basislager, denn hoch über dem Tal kann man direkt ab Hof losstarten.
Detail
Langlaufen in Südtirol direkt ab Hof

Langlaufen in Südtirol direkt ab Hof

Langläufer kommen in Südtirol voll auf die Spur. Die herrlich gespurte Langlaufloipe führen oft direkt an Ihrem Urlaubszuhause vorbei.
Detail
Skifahren in Südtirol

Skifahren in Südtirol

In glitzerndes Weiß gehüllte Hänge, die Bergspitzen im Hintergrund und über allem ein stahlblauer Himmel, von dem die warme Südtiroler Wintersonne lacht.
Detail
Rodeln in Südtirol

Rodeln in Südtirol

In Südtirol ist das Rodeln ein Volkssport – für viele schon von Kindesbeinen an. Meist befindet sich hinterm Hof bereits ein kleiner Hang, wo die Kinder im Schnee toben können oder die Feldwege zu den Almen der Bauern werden zur kurvigen Rodelbahn umfunktioniert.
Detail
Wandern in Südtirol

Wandern in Südtirol

Träumen Sie davon beim Wandern den Blick über verschneite Berggipfel schweifen zu lassen? Wollen Sie auf Schusters Rappen die Natur in Südtirol erkunden und auf einer Bergspitze den Alltag vergessen?
Detail
Mountainbiken in Südtirol

Biken in Südtirol

Mit dem Mountainbike oder Rennrad auf den Spuren des Giro d’Italia über die Dolomitenpässe, am Fuße einzigartiger Berge von Alm zu Alm biken, mit der Familie durch blühende Obst und Weingärten radeln.
Detail
Klettersteige in Südtirol

Klettersteige in Südtirol

In Südtirol gibt es über 30 Klettersteige, welche mit ihren senkrechte Wände, tiefe Felssprünge, markanten Türme und Felsgraten, nur darauf warten entdeckt zu werden.
Detail
Reiten in Südtirol

Reiten in Südtirol

Die wilde Mähne glänzt seidig im warmen Sonnenschein – unverkennbar ein Haflinger. Diese vielseitigen Pferde sind auf vielen Südtiroler Bauernhöfen daheim. Aufgrund seiner Verlässlichkeit ist es das ideale Pferd für abwechslungsreiche Reitferien.
Detail