X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Home
Urlaub auf dem Bauernhof
Urlaubstipps
Bergurlaub in Südtirol

Bergurlaub in Südtirol

Urlaub in den Bergen

Bergurlaub in den Dolomiten
Bergurlaub auf dem Südtiroler Bauernhof ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Im Frühling am Bauernhof verwandeln die Obstbäume im Vinschgau, Eisacktal und Meraner Land die Landschaft in ein wahres Blütenmeer. Es ist die Zeit der Kontraste: Während in den Tälern die Natur erwacht, glitzern hoch oben in den Bergen noch viele Gipfel mit weißen Hauben. Wenig später geraten die Almwiesen in den ersten Farbenrausch. Auf den Höfen tummeln sich jetzt viele Tierkinder. Der Sommer in den Bergen riecht nach Heu. Die Kühe machen dann Urlaub auf der Alm

Der Herbst schmeckt nach Wein, nach Speck und Kastanien. In der so genannten Törggele-Zeit wird traditionell der junge Wein gekostet. Die beste Zeit zum Wandern, denn die Luft ist kristallklar und die Aussichten sind schier grenzenlos. Im Winter am Bauernhof in Südtirol fängt die weiße Märchenwelt in den Bergen direkt vor der Haustür an. Winterwandern und die Stille genießen stehen dann auf dem Programm. Einige Höfe liegen sogar in unmittelbarer Nähe zu den Pisten. So wird der Bergurlaub in Südtirol bestimmt zum unvergesslichen Erlebnis.

> Urlaub auf dem Bauernhof in den Bergen

Wer gerne etwas neues probiert, sollte sich unbedingt diese zwei Angebote ansehen:
> Extrem – Urlaub auf einem echten Bergbauernhof in Südtirol
> Urlaub auf der Alm - Selbstversorgerhütten in den Bergen mieten