X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Schwarzielhof

Qualitätsprodukt vom Bauern in Feldthurns 

Schwarzielhof  - Feldthurns - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalSchwarzielhof  - Feldthurns - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalSchwarzielhof  - Feldthurns - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalSchwarzielhof  - Feldthurns - Urlaub auf dem Bauernhof  - Eisacktal
Schwarzielhof  - Feldthurns - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalSchwarzielhof  - Feldthurns - Urlaub auf dem Bauernhof  - EisacktalSchwarzielhof  - Feldthurns - Urlaub auf dem Bauernhof  - Eisacktal
Schwarzielhof
Andreas Sigmund
Untrum 4
39040 FeldthurnsFeldthurns
Mobil +39 340 6116452
info@sigmund.bz.it www.sigmund.bz.it
auf den Merkzettel
Hofbeschreibung
Der Schwarzielhof der Familie Sigmund liegt in Feldthurns auf der Sonnenseite des Eisacktales auf 630m Meereshöhe. Der Familienbetrieb wird von Andreas Sigmund gemeinsam mit seinem Sohn Matthias nach den Prinzipien des integrierten Anbaus bewirtschaftet. Durch die Auswahl optimal gereifter Äpfel aus eigenem Anbau und die schonende Verarbeitung entsteht ein köstlicher Apfelsaft, der zu 100% naturbelassen ist.
Unser Produktschaufenster
Fruchtsäfte
Naturtrüber Apfelsaft (0,25 l, 1 l)
Qualitätskriterien Fruchtsäfte

Fruchtsäfte - Eine saftige Angelegenheit

In gepresster Form ergeben Südtirols Äpfel und Trauben mit ihren besonderen Aromen einen köstlichen Durstlöscher, der bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt ist. Unter dem Markenzeichen „Roter Hahn“ dürfen nur vollreife Früchte von Südtiroler Bauernhöfen in die Flasche, die sortenrein oder als Mischsäfte angeboten werden. Diese müssen zudem nach den Richtlinien des integrierten Obstbaus oder des biologischen Anbaus produziert worden sein. Ausschließlich naturtrüber Apfel- oder Traubensaft von erstklassiger Qualität kommt dann aus der Presse. Der Einsatz von Antioxidations- und Schönungsmitteln ist nicht erlaubt. Nach der Abfüllung wird der Fruchtsaft durch eine schonende Pasteurisation haltbar gemacht.
Und so finden Sie uns
Von Klausen Richtung Feldthurns fahren, nach 2 km rechts der Beschilderung „Schrambach“ folgen und nach 500 m rechts abbiegen. Der Schwarzielhof ist der erste Hof auf der linken Seite.
Anfahrtskizze zum Mitnehmen