X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Qualitätsprodukt vom Bauern
Villanders
Pschnickerhof

Pschnickerhof

Qualitätsprodukt vom Bauern in Villanders 

Pschnickerhof  - Villanders - Urlaub auf dem Bauernhof  - Eisacktal
Pschnickerhof
Fam. Urban Kainzwaldner
Sauders 39
39040 VillandersVillanders
Tel. +39 339 7859367 (0472 843498)
Fax +39 0472 843498
Info@pschnickerhof.it www.pschnickerhof.it
auf den Merkzettel
Hofbeschreibung
Den Pschnickerhof in Villanders gibt es schon seit dem 17. Jahrhundert. Während im Buschenschank typische bäuerliche Spezialitäten aufgetischt werden, versucht Daniel in der kleinen Brennerei „den Hof ins Glas“ zu bringen. Denn schaut man sich am Hof um, liegt dieser eingebettet inmitten von Kastanienhainen, Weinbergen sowie Obst- und Beerenanlagen. Diese liefern die wertvollen Rohstoffe für die Destillate und Liköre, die der Jungbauer sorgfältig brennt.
Unser Produktschaufenster
Destillate
Grappas (Müller-Thurgau), Brände (Äpfel, Birnen, Quitten, Zwetschgen) zu je 0,2 l, 0,5 l
Qualitätskriterien Destillate

Destillate - Hochprozentiges aus Südtirol

Das Schnapsbrennen hat in Südtirol eine lange Tradition. Jeder Bauer hütet sein Geheimrezept wie einen Schatz. Das Markenzeichen „Roter Hahn“ steht für hochwertige Destillate, die Südtiroler Bauernhöfe aus eigenem Obst herstellen. Nur besonders ausgesuchte und optimal gereifte Brände finden Aufnahme in das Angebot. Neben einer sensorischen Prüfung werden sämtliche Destillatsorten jährlich einer Überprüfung des Methanolgehaltes sowie alle drei Jahre einer Überprüfung des Kupfergehaltes unterzogen. Damit ist gewährleistet, dass im Brennkessel alles mit rechten Dingen zugeht. Durch ausreichend lange Lagerung wird das Aroma der Destillate verfeinert, das einen fruchtig bis kräftig vollendeten Trinkgenuss beschert.
Und so finden Sie uns
Von der Staatsstraße Klausen - Waidbruck bei der Villanderer Handwerkerzone Kalchgruber rechts abbiegen. Nach ca. 1,5 km an der rechten Seite befindet sich die Hofeinfahrt.
Anfahrtskizze zum Mitnehmen
Audiobeitrag:
Pschnickerhof in Villanders

This Item uses Adobe Flashplayer.
You can download it using the button below.

Get Adobe Flash player