X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Home
Schankbetriebe
Rezepte der Bäuerin
Schwarzplentene Bandnudeln mit Kaminwurz, Lauch und Tomaten

Rezepte aus Südtirol

Vorspeise

Schwarzplentene Bandnudeln mit Kaminwurz, Lauch und Tomaten

Zutaten

Zutaten für 4-5 Personen
3 Kaminwuzen (in Scheiben geschnitten)
100 g Buchweizenmehl
1 Lauch (in Streifen geschnitten)
200 g Weizenmehl
1 EL Olivenöl
3 (kleine) Eier
Pfeffer
¼ TL Salz
Salz
5 EL Wasser
1 EL Butter
1 EL Petersilie (fein gehackt)
1 EL Schnittlauch
Thymian (fein gehackt)
1 Handvoll kleine Tomaten

Zubereitung

Die Mehlsorten vermischen und mit den Eiern und dem Salz zu einem glatten, nicht zu festen Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und eine halbe Stunde ruhen lassen. Mit der Nudelmaschine dünne Blätter ausrollen und zu Bandnudeln schneiden.

Den Lauch leicht in Olivenöl anschwitzen und die in Ringe geschnittenen Kaminwurzen dazugeben. Mit Wasser aufgießen und etwas köcheln lassen. Tomaten halbieren und in die Sauce geben. Butter erst zum Schluss dazu geben, dann alles zu einer cremigen Sauce verrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie und Thymian dazugeben.

Die Bandnudeln im Wasser 2-3 Minuten bissfest kochen, abseihen und zur Sauce geben. Gut unterheben, auf Tellern anrichten und mit Schnittlauch garnieren.
drucken
www.roterhahn.it