X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Rezepte aus Südtirol

Vorspeise

Muas mit Maismehl

Zutaten ( für 4 Personen )

500 ml Wasser
1,5 l Milch
1 TL Salz
ca. 200 g Maismehl
50 g Butter zum abschmelzen

Zubereitung

In einer Pfanne das Wasser und die Milch mit dem Salz zum Kochen bringen, dann das Mehl unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Das Muas muss ständig gerührt und die Pfanne gedreht werden, damit es überall gleichmäßig ankocht. Es braucht ca. 15 bis 20 Minuten bis eine leichte Kruste auf dem Boden der Pfanne entstanden ist. Man klopft hierfür mit einem Löffel auf den Boden der Pfanne, klingt es dumpf, ist es gut angekocht. Dann das Muas auf  ein Pfannholz stellen. In einer kleinen Pfanne die Butter leicht bräunen und das Muas damit abschmelzen.

Gutes Gelingen wünscht Bäuerin Maria Stofner Gross vom Lutzhof in Reinswald/Sarntal.
 
drucken
www.roterhahn.it