X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Rezepte aus Südtirol

Nachspeisen

Mohnroulade

Zutaten

Für die Roulade:
1 Päckchen Vanillezucker
5 Eier
1 Messerspitze Zimt
2 EL Honig
1 Prise Salz
280 g Mehl
2 EL Zucker
180 g Zucker
Für die Füllung:
3 EL Wasser
500 ml Sahne
100 g Mohn (fein gemahlen)
200 g Preiselbeeraufstrich
1 TL Backpulver

Zubereitung

Eigelb, Honig, Wasser und Zucker 10 Minuten schlagen. Anschließend mit Mehl, Mohn, Backpulver, Vanillezucker und Zimt vermengen. Eiweiß mit einer Prise Salz und zwei Esslöffel Zucker zu Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben. Die Rouladenmasse auf ein mit Backpapier belegtes Blech fingerdick ausstreichen und 10 Minuten bei 180° C backen. Anschließend auf ein Küchentuch stürzen, etwas aufrollen und abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und den Aufstrich unterheben. Das Biskuit mit der Masse füllen und wieder straff einrollen. Zum Schluss mit Staubzucker bestreuen und servieren.
Gutes Gelingen wünscht
Edith Marsoner
Bäuerin vom Roter Hahn Hofschank “Schifferegger” bei Kiens
drucken
www.roterhahn.it