X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Rezepte aus Südtirol

Vorspeise

Eierspatzlen

Zutaten

400 g Weizenmehl
4 Eier
100 g Dinkelmehl
Weiters:
1 Prise Salz
2 EL Butter
2 EL Sahne
1 Bund Schnittlauch
250 ml Milch

Zubereitung

Mehl und Salz mit Sahne und Milch vermengen und dann mit den Eiern zu einem glatten, zähflüssigen Teig verrühren. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den Teig mit einem Spatzlhobel in das kochende Salzwasser hobeln. Die Spatzlen einmal aufkochen lassen und aus dem Wasser heben. In kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb gut abtropfen lassen. In einer Pfanne die Butter schmelzen lassen, Spatzlen darin erhitzen, salzen und mit Schnittlauch servieren.

Gutes Gelingen wünscht
Annemarie Vallazza
Bäuerin vom Roter Hahn Hofschank “Lüch de Survisc” bei Wengen
drucken
www.roterhahn.it