X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Rezepte aus Südtirol

Nachspeisen

Buchteln

Zutaten

(für 12 Stück):
2 Eier
400 g Mehl
1 Packung Vanillezucker
25 g Hefe
1 Prise Salz
40 g Zucker
1 EL Rum
120 bis 140 ml Milch
Marmelade
2 EL Butter

Zubereitung

Die Hefe mit Zucker und der lauwarmen Milch mischen. Dieses "Dampfl" 20 Minuten zugedeckt bei etwa 35° C gehen lassen. In der Zwischenzeit die Butter schmelzen, Eier, Vanillezucker, Salz und Rum dazugeben. Dann das Mehl einsieben und untermischen. Zum Schluss kommt das "Dampfl" dazu und wird gut untergearbeitet. Den Teig nun schlagen bis er Blasen wirft. Dann 20 Minuten gehen lassen. Den Teig dick ausrollen, Kreise ausstechen, diese mit Marmelade füllen und gut verschließen. Die Buchteln mit der Verschlussseite nach unten nebeneinander in eine ausgebutterte Form schichten und jede einzelne ganz mit flüssiger Butter bepinseln. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort für 15 Minuten gehen lassen. In den auf 180°C vorgeheizten Backofen schieben und etwa 30 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen etwas abkühlen lassen, dann stürzen und noch warm (eventuell mit Vanillesauce) servieren.
drucken
www.roterhahn.it